Wikia

Memory Alpha

Memory Alpha:Rechtevergabe

Diskussion32
23.349Seiten im Wiki

Weitergeleitet von Memory Alpha:Administrator-Kandidaten

Memory Alpha:Administratoren

Wahlverfahren für RollenBearbeiten

Lies bitte zuerst die Richtlinien bevor du dich oder jemand anderen vorschlägst. Alle Nominierungen auf dieser Seite bleiben mindestens sieben Tage stehen bevor eine abschließende Wahl getroffen wird. In dieser Zeit können alle registrieren Benutzer und Administratoren an der Abstimmung teilnehmen. Anonyme Benutzer können an der Wahl nicht teilnehmen. Nominierungen müssen einstimmig für einen Benutzer stimmen, damit die Wahl auf ihn fällt. Eine Nominierung wird nach vierzehn Tagen abgebrochen wenn sie bis dahin nicht erfolgreich war. Nominierte Mitglieder können natürlich die Wahl auch ablehnen. Manipulationen oder Anlegen von Schattenkonten werden nicht toleriert und können zum (zeitweisen) Ausschluß führen, darüber hinaus sind die abgegebenen Nominierungen ungültig.

Solltest du einen Benutzer zur Wahl stellen, informieren ihn bitte mit folgendem Nachrichtenschild von der Nominierung:

{{MAWahl}}

Nominierung zum RollbackBearbeiten

Ich möchte den User ME47 zum Rollback nominieren. Sie/er leistet beständige und wichtige Arbeit und setzt sich mit vielfältigen Aspekten in der MA auseinander. Als Anerkennung dessen daher dieser Vorschlag. Stimmt kräftig ab! --Plasmarelais talk · pr · mail · offline 18:47, 21. Aug. 2014 (UTC)

Es sind mehr als 8 Tage vergangen, damit ernenne ich ihn ME47 zum Rollback. Gratulation :) --Plasmarelais talk · pr · mail · offline 16:33, 30. Aug. 2014 (UTC)

Ein Dankeschön an alle und auf eine gute Zusammenarbeit! -- -------ME47------- Diskussion - 47 - offline 16:36, 30. Aug. 2014 (UTC)

Nominierung zum AdministratorBearbeiten

Nominierung zum BureaucratBearbeiten

Abwahlverfahren für RollenBearbeiten

Auch die Abwahl einer Rolle ist möglich. Eine Abwahl kann aus zwei Gründen vorgeschlagen werden. Zum Einen kann ein Benutzer auf Grund langer Abwesenheit für eine Abwahl vorgeschlagen werden. Der zweite Grund ist ein grober Regelverstoß. Für die beiden Möglichkeiten sind folgende Vorgehensweisen zu beachten.

Lange Abwesenheit:

  • 1.) Der jeweilige Nutzer ist seit mindestens 6 Monaten inaktiv
  • 2.) Gegen den Nutzer wird ein Abwahlverfahren eingeleitet und er wird auf der Benutzerseite darauf aufmerksam gemacht
    • Keine Antwort nach 2 Wochen → Das Abwahlverfahren beginnt und eine Abstimmung durch die Benutzer wird durchgeführt; Bei Erfolg wird dem Benutzer die Rolle entzogen, sonst weitere Frist von 6 Monaten
    • Amt möchte beibehalten werden → Das Abwahlverfahren wird für 3 Monate inaktiv und nach dieser Zeit wird die Aktivität des Benutzers überprüft; Bei nur anfänglicher oder gar keiner Aktivität, wird das Abwahlverfahren eingeleitet; Bei regelmäßiger Aktivität beendet
    • Nutzer möchte seine Arbeit bei der MA nicht fortsetzen oder gibt sein Amt freiwillig ab → Direkter Entzug der Rolle ohne Abwahl (Erfordert die Zustimmung des Nutzers)
  • 3.) Wird das Abwahlverfahren aus den oben genannten Gründen gestartet, ist eine Abwahl erfolgreich, wenn folgende drei Punkte erfüllt sind:
    • a.) eine Zweidrittelnmehrheit der Abstimmenden,
    • b.) die Beteiligung von mindestens einem Benutzer derselben oder einern höheren Rechtebene wie der zur Diskussion stehende Benutzer
    • c.) dabei die Mehrheit der Stimmen der abstimmenden Admins und Bureaucrats nötig.
    • Dies bedeutet:
    • 3a, 3b und 3c erfüllt → Nutzer wird abgewählt und die Rollen entzogen
    • Eine oder mehrere Punkte von 3a, 3b oder 3c nicht erfüllt → Rechte bleiben erhalten
    • Nutzer meldet sich zurück und gibt die Fortsetzung seiner Arbeit bei der MA an → Das Abwahlverfahren wird für 3 Monate inaktiv und nach dieser Zeit wird die Aktivität des Benutzers überprüft; Bei nur anfänglicher oder gar keiner Aktivität, wird das Abwahlverfahren eingeleitet; Bei regelmäßiger Aktivität beendet
    • Die Abwahl endet nach einer Dauer von 14 Tagen
  • 4.) Beim dritten Abwahlverrahren für den gleichen Benutzer, wird in jedem Fall eine Abwahl durchgeführt, diese erfolgt nach den Regeln unter Punkt 3
  • 5.) Administratoren / Bureaucrats, die mit plausibler Begründung abwesend sind, werden frühestens nach einem Jahr zur Abwahl gestellt

Sollte dieses Abwahlverfahren in Gang gesetzt werden, füge bitte folgendes Nachrichtenschild auf der Diskussionsseite des entsprechenden Benutzers ein:

{{AbwahlAbwesenheit}}

Regelverstoß:

  • 1.) Bei groben verstößen gehen die Regeln von MA/de und Missbrauch der Rolle besteht die Möglichkeit, Rollbacks, Administratoren und Bureaucrats abzuwählen. Dazu wird ein Abwahlantrag gestellt.
  • 2.) Wird das Abwahlverfahren aus den oben genannten Gründen gestartet, ist eine Abwahl erfolgreich, wenn folgende drei Punkte erfüllt sind:
    • a.) eine Zweidrittelnmehrheit der Abstimmenden,
    • b.) die Beteiligung von mindestens einem Benutzer derselben oder einern höheren Rechtebene wie der zur Diskussion stehende Benutzer
    • c.) dabei die Mehrheit der Stimmen der abstimmenden Admins und Bureaucrats nötig.
    • Dies bedeutet:
    • 2a, 2b und 2c erfüllt → Nutzer wird abgewählt und die Rollen entzogen
    • Eine oder mehrere Punkte von 2a, 2b oder 2c nicht erfüllt → Rechte bleiben erhalten
    • Die Abwahl endet nach einer Dauer von 14 Tagen

Sollte dieses Abwahlverfahren in Gang gesetzt werden, füge bitte folgendes Nachrichtenschild auf der Diskussionsseite des entsprechenden Benutzers ein:

{{AbwahlVerstoß}}

Abwahl RollbackBearbeiten

Abwahl AdministratorBearbeiten

Abwahl BureaucratBearbeiten


Hier gehts zum Archiv

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki