Wikia

Memory Alpha

Memory Alpha:FAQ

Diskussion4
23.241Seiten im Wiki

Weitergeleitet von Memory Alpha:Administrations-FAQ

«- Hilfe:Inhalt

Willkommen bei den FAQ der Memory Alpha!
Dieser Artikel wird Euch hoffentlich dabei helfen, Eure Probleme zu lösen.
Da wir nicht immer alle Fragen bedenken können, die jemand haben könnte, füge deine Frage einfach auf der Diskussions-Seite hinzu, sollte diese nicht in den FAQ aufgeführt sein.

Allgemeine Fragen Bearbeiten

Was ist ein Wiki?
Ein Wiki ist eine Sammlung von miteinander verknüpften Webseiten, wovon jede Seite von jedem zu jeder Zeit betrachtet werden kann. Bis auf wenige Ausnahmen können alle Seiten auch von jedem bearbeitet werden, eine Anmeldung ist dafür nicht nötig. Möglich macht dies die collaborative software) (englisch), die vielen sicherlich auch bereits durch die Wikipedia bekannt sein dürfte. Konzept und Software wurden entwickelt von Ward Cunningham.
Was ist die Memory Alpha?
Die Memory Alpha ist ein Projekt von Trekkies für Trekkies, dessen Ziel es ist, eine organisierte und verständliche Enzyklopädie zu erstellen, die sich mit allen Themen rund um die Star-Trek-Serien und -Kinofilme beschäftigt.
Was sind die Ziele von Memory Alpha?
Als die Star Trek Enzyklopädie im Jahr 1994 zum ersten Mal veröffentlicht wurde, war sie schnell das einzige authentische Referenzwerk mit dem Thema Star Trek. Leider wurde die Enzyklopädie seit dem Jahr 1999 nicht mehr aktualisiert, was eine Menge an undokumentierten Informationen hinterlässt, da nach 1999 noch weitere Star-Trek-Serien erschienen sind. Zusätzlich waren jegliche Ausgaben dieser Enzyklopädie unvermeidlich veraltet, bevor sie überhaupt die Verkaufsregale berührten. Es gab immer einen Redaktionsschluss, nach dem keine neuen Informationen über aktuelle Episoden und Filme in die aktuelle Ausgabe eingebracht werden konnten. Das Ziel der Meory Alpha ist dementsprechend simpel: Was früher in gedruckter Form verfügbar war, soll nun in das Medium Internet übertragen und stets erweitert werden. Durch die Gründung einer digitalen Enzyklopädie in Form eines Wikis ist es uns möglich, aktuelle Informationen direkt einzuarbeiten. Die Informationen können so stets aktuell gehalten werden.
Wie hat Memory Alpha angefangen?
Am 11. November 2003 wurde der Grundstein für die Memory Alpha gelegt. Harry Doddema und Dan Carlson legten den Grundstein für eine Enzyklopädie, welche aktuell 60.360 Seiten beinhaltet. Wenn du mehr über die Geschichte der Memory Alpha erfahren möchtest, so kannst du dir die Geschichte der Memory Alpha noch einmal ausführlicher durchlesen.
Wie suche ich in Memory Alpha?
Benutze einfach die Suchfunktion. Im voreingestellten Stil ist diese stets rechts oben zu finden. Dieses Suchfeld kann unabhängig vom gewählten Skin in den meisten Browsern über die Tastenkombination Strg+Shift+F oder Alt+Shift+F fokusiert werden. Für weitere Informationen gibt es hierfür einen eigenen Hilfe-Artikel zum Theme Suchen.
Wie verlinke ich zu einer Memory Alpha Seite?
Zu einem Artikel in Memory Alpha zu verlinken ist einfach - nimm den Domain-Namen http://de.memory-alpha.org/ und das Verzeichnis /index.php/ plus den Titel des Artikels. Am Ende sollte der Link so aussehen: http://de.memory-alpha.org/index.php/ARTIKELNAME.
Ist es möglich die komplette Memory Alpha zu downloaden?
Ja…und Nein. Es gibt keine Möglichkeit, eine voll funktionstüchtige Kopie der Memory Alpha mit allen Texten, Bildern und einer Suchfunktion herunterzuladen, um sie zum Beispiel auf eine CD oder DVD zu brennen. Dies ist nicht geplant und wird auch nicht möglich sein, da wir nur die Nutzungsrechte an den Texten relativ frei weitergeben können. 99% der Bilder sind allerdings unter Fair Use oder anderen unfreien Richtlinien eingebunden, die jede Nutzung durch Dritte oder gar eine kommerzielle Nutzung generell ausschließen. Dennoch ist es möglich, für Wartungszwecke die Datenbank (=Textinhalte) jeder von Wikia gehosteten Seite herunterzuladen. Diese Datenbank-Dumps sind dann allerdings nicht direkt lesbar sondern können für Bots oder eigene Datenbanken verwendet werden. Die Texte können auf fremden Seiten nur unter Beachtung der Creative Commons License verwendet werden.

Fragen zur Bearbeitung von Artikeln Bearbeiten

Wie kann ich etwas beitragen?
Es gibt viele Wege! Schau dir am Besten an wie man Seiten ändert oder wie man neue Seiten erstellt.
Warum sollte ich etwas beitragen wollen?
Warum etwas beitragen? Kurze Antwort: Die Memory Alpha ist eine Enzyklopädie von Trekkies für Trekkies. Je mehr Mitwirkende am Gesamtprojekt mitarbeiten, desto umfangreicher wird es. Die Summe einer Hand voll Informationen aller Benutzer reicht aus, um damit ein großartiges Referanzwerk zu erschaffen.
Warum sollte ich mich anmelden?
Um sich in der Memory Alpha einbringen zu können wird keine Anmeldung benötigt. Alle Änderungen werden in der Datenbank protokolliert, keine Änderung geht verloren. Solltest du also gewillt sein, in Zukunft weiterhin in der Memory Alpha tätig zu sein, so solltest du wissen, das es gute Gründe für eine Anmeldung gibt, damit deine Mitarbeit auch gewürdigt wird.
Wem gehört ein Artikel in Memory Alpha?
Die Memory Alpha ist ein gemeinschaftliches Projekt. Das bedeutet, dass sich sämtliche Artikel im Besitz der Gemeinschaft der Archivisten befindet. Du kannst sehen, wer an einer spezifischen Seite mitgewirkt hat, wenn du auf "Versionen" im Menü klickst. Der Vorteil an einer Wiki ist der, dass Fehler, die trotz aller Bemühungen doch hin und wieder ihren Weg in die Artikel finden, schnell korrigiert werden können. Wenn nun bei einer Korrektur noch geklärt werden müsste, ob man einen Artikel überhaupt bearbeiten darf, wäre dies nur hinderlich und würde die weitere Arbeit bloß behindern. Wenn du also irgendwo einen Fehler findest, sei mutig und korrigiere den Text!
Gibt es irgendwelche Regeln oder Richtlinien, die ich beachten sollte?
Werfe hierzu einen Blick in unsere Richtlinien und Empfehlungen.
Ich möchte Bilder hochladen, wie und wo kann ich das tun?
Zunächst solltest du dir eine gute Quelle suchen, woher du deine Bilder beziehen kannsat. Du kannst sie einerseits selbst erstellen, andererseits auch eine etwas bequemere Variante wählen. Im Internet gibt es zahlreiche Seiten, welche Screenshots aus den Episoden und den Kinofilmen bereitstellen, die hier wohl am meisten genutzte Seite ist trekcore.com. Die dort aufgeführten Bilder kannst du herunterladen und dann hier hochladen. Wie du die Datei hochlädst, kannst du in der Anleitung zum Hochladen von Bildern nachlesen. Auch sind weitere Informationen unter Hilfe:Hochladen und Verwenden von Bildern zu finden, dort wird ebenfalls erläutert, wie die Bilder in die Artikel eingebunden werden sollten.
Was sind die „Letzten Änderungen“?
Die Seite Letzte Änderungen ist eine Liste von Bearbeitungen, die im angegebenen Zeitraum an den Wiki-Seiten durchgeführt wurden. Siehe Hilfe:Letzte Änderungen für weitere Erklärung der Abkürzungen und Codes in dieser Liste.
Warum sind einige Links rot? Was sind das für "?"-Links?
Diese Links symbolisieren, dass eine Seite mit diesem Namen noch nicht existiert. Du kannst den Link anklicken und die Seite neu anlegen. Aber sei vorsichtig – es könnte bereits eine Seite mit ähnlichem Inhalt geben oder eine Seite mit gleichem Inhalt und anderem Namen. Es ist ziemlich wichtig erstmal nach ähnlichen Themen zu suchen.
Wie sage ich Bescheid, dass etwas nicht richtig funktioniert?
Siehe Kontakt.
Gibt es Standard-Formate für die Artikel?
Obwohl es keine strikten Standards gibt, streben wir ein einheitliches Aussehen an. Nimm dir also etwas Zeit und schaue dir an wie ähnliche Seiten organisiert sind und aussehen, bevor du einen eigenen Artikel schreibst. Wir haben auch eine Reihe von Artikelvorlagen, die dir helfen eine Seite zu entwerfen.
Was mache ich wenn ich zwei Artikel mit dem selben Thema finde?
Memory Alpha wird von jedem von uns geschrieben und geändert. Natürlich kannst du jederzeit eine Diskussionsseite eröffnen, um über die Seite zu diskutieren und anderen Leuten mitzuteilen, was du falsch und richtig an der Seite findest.
Was ist die beste/größte Länge von einer Seite? Wann sollte eine Seite in kleinere Abschnitte geteilt werden?
Es gibt keine starre Begrenzung nach oben oder unten. Zu kurze Seiten bestehen aus einem oder zwei Absätzen und decken das Thema meistens nicht hinreichend ab. Die Benutzer sind aufgerufen solche zu kurzen Seiten zu finden und mit weiteren Informationen zu füllen, sofern es diese gibt. Wenn ein Artikel größer und größer wird, ist es ratsam, darüber zu diskutieren, ob eine Teilung sinnvoll wäre. Wenn du der Meinung bist, ein Artikel ist zu groß, dann eröffne einfach eine Diskussion auf der Diskussionsseite des entsprechenden Artikels. Am besten nennst du gleich einen Vorschlag, wie du den Artikel deiner Meinung nach aufteilen würdest, in den meisten Fällen haben auch andere Nutzer ähnliche Gedanken gehabt.
Wie erkenne ich was andere Benutzer an einem Artikel geändert haben?
Gehe auf Letzte Änderungen um eine Übersicht der Änderungen der letzten paar Tage zu sehen. Die MediaWiki-Software erlaubt es Benutzern, einen Vergleich zwischen zwei Versionen derselben Seite zu ziehen. So erkennt man, welche Stellen im Artikel verändert wurden. Um diese Funktion zu benutzen, drücke auf "Versionen" im seitlichen Menü. Du bekommst dort eine Reihe von Links. Die "Aktuell"-Links zeigen dir die Änderungen zwischen der früheren und der aktuellen Version des Textes. Der "Letzte"-Link zeigt dir Unterschiede zwischen der gewählten Version und der vorherigen Version. Alternativ kannst du zwei andere Kästchen anhaken um irgendwelche Versionen miteinander zu vergleichen.
Was passiert wenn zwei Benutzer eine Seite zur gleichen Zeit bearbeiten?
Wenn zwischen der Ausgangsversion, welche du bearbeitest und dem Zeitpunkt, an dem du die Seite speicherst, noch jemand den Artikel bearbeitet hat, wären zwei Versionen eines Artikels gültig. Du würdest also – rein theoretisch – beim Speichern deiner Bearbeitung die Änderungen des anderen Benutzers rückgängig machen, da immer die letzte Version als Artikel angezeigt wird. Das System erkennt diese Fälle und hindert dich entsprechend daran, den Artikel zu speichern. Du bekommst eine entsprechende Rückmeldung, wenn du speichern möchtest.
Was bedeutet Kleinigkeiten wurden verändert und wann sollte ich es benutzen?
Wenn du eine Seite bearbeitest hast du die Möglichkeit die Bearbeitung als "Kleinigkeit" zu deklarieren, wenn die Änderungen nicht allzu umfangreich sind. Diese Funktion ist Auslegungssache und hängt von der eigenen Einschätzung ab. Kleinigkeiten sind hauptsächlich Änderungen wegen Rechtschreib- oder Tippfehler, beheben von Formatierungsfehlern und kleinere Umordnungen im Text. Diese Funktion ist für einige Benutzer wichtig, da man als angemeldeter Benutzer die Möglichkeit hat, Kleinigkeiten bei den letzten Änderungen auszublenden, um die Anzahl an Änderungen in einem erträglichen Maß zu halten. Nicht angemeldeten Benutzern steht diese Funktion nicht zur Verfügung, da Vandalismus damit einfach zu verbergen wäre.
Ich habe vandalisierte Seiten entdeckt oder selbst aus Versehen eine Seite beschädigt! Wie kann ich es wieder rückgängig machen?
Siehe Umgang mit Vandalismus.
Ist es zulässig einen Link auf eine andere Seite zu setzen, so lange das Material nicht in Memory Alpha eingefügt wurde?
Wir sind aus Prinzip gegen jede Form von Spamming. Das schließt Artikel mit ein, die sich nur mit einer Website, dem Einladen von Leuten zu Online-Games, etc. beschäftigen. Alle registrieren Benutzer bekommen automatisch ihre eigenen Benutzer: Seiten.
Was sind Primärquellen und warum darf ich diese nicht in Memory Alpha Seiten hinzufügen?
Primärquellen sind Dialoglisten von Episoden, Skripte, Bücher und ähnliche Werke. Aus urheberrechtlichen Gründen darfst du diese Texte NICHT eins zu eins aus Referenzen übernehmen, die du nicht selbst geschrieben hast. Es gibt übrigens schon genug Webseiten, die nichts anderes als eine Kopie der Star Trek Enzyklopädie sind, wir möchten mehr sein als das!

Fragen zum Copyright Bearbeiten

Warum ist das Copyright wichtig?
Fast alle Werke in der Welt sind durch irgendwelche Rechte geschützt, weil niemand seine Arbeit schutzlos lassen möchte. Jeder will verhindern, dass andere Personen sein geistiges Werk einfach „klauen“ darf. Wir sind ein freies Projekt und sollten aus diesem Grund auch freie Texte schreiben, die keine Probleme mit Copyrights und anderen Rechten haben. Komplette Informationen sind in Memory Alpha:Copyrights zu finden.
Warum kann ich den Text aus einer Quelle nicht übernehmen?
Wenn Du einen Text, der nicht von dir stammt, einfach übernimmst, begehst du geistigen Diebstahl und verstößt damit gegen ein Copyright! Falls du dennoch einen Text übernehmen willst, musst du die Autoren um Erlaubnis bitten und den Text unter der CC-by-nc 2.0 lizenzieren.
Was mache ich stattdessen mit dem Text?
Du kannst den ursprünglichen Autoren überzeugen, seinen Text unter der CC-by-nc 2.0 für Memory Alpha zu lizenzieren. Oder du kannst einen eigenen Text schreiben! Dafür musst du den Text lesen, verstehen und mit deinen eigenen Worten wiedergeben. Vielleicht kannst du den Text sogar verbessern und mit weiteren Informationen anreichern.
Was ist mit freien Quellen wie Wikipedia?
Wikipedia zum Beispiel verwendet im Gegensatz zu Memory Alpha eine Doppellizenzierung aus CC-by-sa 3.0 und der GFDL (GNU Free Document Licence). Den Inhalt darf man von Natur aus übernehmen, allerdings nur, wenn das Resultat ebenfalls unter der GFDL lizenziert ist.
Bitte beachte!
Die in der Wikipedia verwendete CC-Lizenz erlaubt auch die kommerzielle Verwendung, die bei der in der Memory Alpha verwendeten CCL-Lizenz aber verboten ist!
Siehe auch Memory Alpha:Warum Memory Alpha die GFDL nicht nutzt.
Andere freie Quellen, zum Beispiel die anderen Sprachversionen der Memory Alpha, die eine Verbreitung unter der CC-by-nc 2.0 befürworten, dürfen genutzt werden. Allerdings ist es immer hilfreich, sowohl die Quelle als auch das verwendete Lizenzmodell zu nennen. Siehe auch Memory Alpha:Inhalte aus Memory Alpha anderer Sprachversion nutzen und Memory Alpha:Memory Alpha zitieren.
Was ist mit Bildern?
Da wir uns mit Star Trek beschäftigen, kommen wir nicht ganz darum herum, einen Weg zu finden, um auch Bildmaterial hochladen und verwenden zu können. Die Nutzung der Bilder dient nur zu privaten Zwecken und zur Verdeutlichung. Wenn das Bild nicht aus einer der Serien oder der Kinofilme stammt, sondern von einem anderen Fotografen, musst du ihn um Erlaubnis bitten – wie bei Texten auch. In jedem Fall sollte die Quelle genannt werden, bei Bildern aus der Serie am besten noch die Folge unter Berücksichtigung der Screencap-Vorlage. Gib dabei immer eine gültige Lizenz an, wenn du ein Bild hochladen möchtest. Momentan wird bei uns die Fair-Use-Lizenz verwendet, welche jedoch in Deutschland nicht bindend ist. Wir bewegen uns in diesem Punkt in einer Grauzone, da eine eindeutige Lizenz-Regelung bislang noch offen ist. Das Problem besteht darin, dass die Server in den USA stehen, wir jedoch eine deutschsprachige Wiki sind und daher nicht ganz klar ist, nach welchem Recht hier verwendet werden müsste. Halte dich daher besser zurück, wenn du selbstständig Screenshots anfertigen möchtest und greife besser auf das Material von trekcore.com zurück. Diese Seite scheint bislang zumindest keine rechtlichen Schwierigkeiten zu haben, derartiges Bildmaterial im Internet bereitzustellen.
Wie gehe vor, wenn ich eine mögliche Copyright-Verletzung finde?
Siehe dazu Memory Alpha:Umgang mit möglichen Copyright-Verletzungen.

Fragen zum Canon Bearbeiten

Was ist „Canon“ genau?
Technisch gesehen ist Canon das, worauf die Produzenten beim Drehen von neuen Star-Trek-Episoden achten. Alles was in vorangegangenen Episoden zu sehen und zu hören ist, gilt in dieser Beziehung als Canon. Was auf dem Bildschirm war, existiert und kann nicht mehr geleugnet werden. Dabei beziehen wir alle bisherigen offiziellen Produktionen mit ein, also auch Star Trek: The Animated Series und Der Käfig. Dennoch kann alles, was in den Serien und Filmen erwähnt wird, bezweifelt werden, wo immer es Widersprüche gibt (z.B. die 79 Decks der Enterprise-A). Wir müssen nicht alles für bare Münze nehmen und irgendwelche Verrenkungen durchführen, wo Logik und gesunder Menschenverstand versagen. Schließlich gibt es noch das weite Feld der Fan-Fiction, die grundsätzlich non-Canon sind, einschließlich aller Romane, Spiele, Rollenspiele und Fan-Webseiten. Diese strikte Definition ist notwendig, andernfalls wäre Kirk ca. 10.000 Jahre alt geworden und die Sternenflotte würde über 1.000.000 Kriegsschiffe verfügen, wenn alles „wahr“ wäre. Auch Bücher und Spiele, die von Paramount autorisiert sind, sind non-Canon. „Autorisiert“ heißt lediglich, dass eine Lizenz an Dritte vergeben wurde, ohne Paramount zu irgendetwas zu verpflichten. Zum Beispiel wird in einem Spiel das Scout-Schiff Insurrection unüberlegt der „Venture-Klasse“ zugeordnet, während es in Okudas' nächster Enzyklopädie einen anderen Klassen-Namen bekommen wird oder – noch wahrscheinlicher – überhaupt keinen.
Warum kennzeichnet ihr nicht besser, was Canon ist und was nicht?
Solange die Memory Alpha existiert, müssen alle Informationen, die das Star-Trek-Universum betreffen, Canon sein. Spekulationen sind auf offensichtliche Schlussfolgerungen beschränkt und ausdrücklich als solche gekennzeichnet – bitte halte dich an den systematischen Gebrauch des Konjunktivs, an „könnte, würde und wäre“ und so kleine Wörter wie „wenn“ oder „möglicherweise“. Anders als bei den meisten anderen Websites, vor allem die Datenbanken, wird hier nichts dazugedichtet, selbst wenn das große Lücken in den Listen ergibt. Weitere Informationen sind in den Artikeln Canon, Canon Policy und Canon-FAQ aufgeführt.
Warum sind Romane und Comics hier aufgeführt? Sie gelten doch eigentlich nicht als Canon!
Obwohl wir die Informationen über das Star-Trek-Universum selbst derzeit auf canon beschränken möchten, können wir die Romane, Comics und andere Teile des Trek-Franchise, die ihren Teil zum Erfolg beigetragen haben, nicht ignorieren. Deshalb haben wir Listen für „meta-Trek“-Themen (das sind alle Episoden, Filme, Romane, usw. – Dinge in der Realität), um eine Referenzbasis zu haben, auf die wir in der Zukunft aufbauen können.
Was ist mit Star Trek: The Animated Series?
Zurzeit ist Star Trek: The Animated Series die einzige wirkliche Ausnahme in der Memory Alpha gegenüber dem offiziellen Paramount-Canon. Während TAS offiziell vom Studio als apokryph erklärt wurde, ist sie für die Memory Alpha zu bedeutend, als dass man sie weglassen könnte. TAS wurde von denselben Leuten produziert, die auch schon TOS produziert haben und ist sicherlich nicht vollständig inkompatibel mit den Realfilmen. Kurzum: In der Memory Alpha betrachtet man Star Trek: The Animated Series als Canon.
Warum seid ihr beim Thema Canon so verbissen?
Bis ein größeres Fundament an Artikeln als Referenzquelle entwickelt wurde, wollen wir die größtmögliche Verlässlichkeit für Leser und Beitragende bieten. Das bedeutet, dass wir nur Artikel akzeptieren, die am gebräuchlichsten sind – und im Star-Trek-Universum ist das, was Roddenberry geschaffen hat, als canon definiert. Der Grund für diese Entscheidung ist die unterschiedliche Auslegung des Begriffes „Canon“. Da gibt es eine Gruppe, die sich verbissen auf die Kanonität der Enzyklopädie berufen und eine andere Gruppe, die es befürwortet, Canon mit Fan-Fiction zu vermischen. Dies kann unterschiedliche Gründe haben, entweder, weil sie alles gutgläubig als „wahr“ akzeptieren, was ihnen in irgendeiner Weise vorgesetzt wird oder weil sie ihrer eigenen Kreativität freien Lauf lassen wollen. Wenn es dann darum geht, Wissen über das Star-Trek-Universum in einer Enzyklopädie zusammen zu tragen, ist es unvermeidbar, dass beide Gruppen dabei aufeinander treffen. Das Ergebnis ist eine nutzlose Diskussion über den Begriff Canon, über den Wert von Canon, über die Autorität von Gene Roddenberry, Okuda, Paramount oder Taschenbüchern, über Bücher, die als Canon angesehen werden sollten, weil sie von Jeri Taylor geschrieben wurden, über Colonel West und die Starfleet Marines und so weiter. All diese Diskussionen führten nur dazu, dass kein gemeinsamer Konnses gefunden wird und die Entscheidungsfindung, wie mit dem Canon umzugehen ist, nie wirklich beendet wird. Da wir solche Diskussionen satt haben, richten wir uns nach den Produzenten und übernehmen deren Definition des Canons. Dies bedeutet jedoch keinesfalls, dass wir irgendjemanden, der sich für Star Trek interessiert, ausschließen möchten. Wir würden niemals auf diese ganzen weltweiten Fan-Produktionen verzichten wollen, weil sie dieses Universum wirklich bereichern, egal ob es nun mit dem Canon übereinstimmt oder nicht. Für alles dazwischen ist diese Auslegung des Canons eine gemeinsame Basis. Alles andere bleibt unserer Phantasie, unserer Toleranz und am besten einem gegenseitigen Einvernehmen vorbehalten. Es gibt immer eine Möglichkeit!

Fragen zur Administration Bearbeiten

Das Layout von Memory Alpha kommt mir bekannt vor. Welche Software nutzt ihr?
In der Memory Alpha wird die MediaWiki-Software verwendet, die auch in der Wikipedia eingesetzt wird. Diese ist gleichzeitig auch die Inspiration für die Memory Alpha. MediaWiki wurde von Magnus Manske geschrieben und setzt auf PHP und MySQL auf. Die Software ist unter der GNU General Public License frei verfügbar. Andere Entwickler sind jederzeit aufgerufen, dort mitzuwirken!
Was macht ein Administrator in der Memory Alpha?
Ein Administrator ist in der Memory Alpha ein registrierter Benutzer mit sysop-Rechten. Dies schließt die Fähigkeit ein, Seiten zu schützen, geschützte Seiten zu verändern, Seiten zu löschen, Bilder zu verschieben und registrierte und nicht registrierte Benutzer zu sperren, sollten sie Änderungen durchführen, die gegen die geltenden Regeln verstoßen.
Wie werde ich Administrator?
In der Memory Alpha werden nicht viele Administratoren gebraucht. Allerdings werden mehr Administratoren benötigt, je mehr Artikel geschrieben werden. Als Administrator verfügt man über sysop-Rechte und kann selbständig gravierende Veränderungen durchführen. Es gibt für die Nominierung zur Wahl eines Administrators keine konkrete Richtlinie. Jeder angemeldete Benutzer kann von einem anderen Benutzer vorgeschlagen werden und stellt sich, sofern er mit der Nominierung einverstanden ist, zur Wahl. Die Gemeinschaft der Benutzer stimmt dann innerhalb einer definierten Zeitspanne ab, ob der vorgeschlagene Benutzer geeignet ist, ein Administrator zu werden. In der Regel hat ein Benutzer, der bewiesen hat, dass er anhaltendes Interesse an dem Wiki hat und qualitativ ausgewogene Beiträge der Datenbank hinzugefügt, die besten Chancen, auch zum Administrator gewählt zu werden. Wenn du also der Meinung bist, ein Benutzer sollte die Rechte eines Administrators erhalten, kannst du diesen unter Memory Alpha:Rechtevergabe zur Wahl stellen.
Was macht ein Bürokrat in der Memory Alpha?
Grundsätzlich verfügen die Bürokraten nur über die Fähigkeiten sich oder anderen Benutzern die Rechte zum Rollback, Administrator oder Bürokrat zu erteilen oder diese zu entziehen. Da sich ein Bürokrat selbst das Recht eines Administrators geben kann, hat dieser faktisch die maximalen Berechtigungen innerhalb eines Wikis. Die speziellen Fähikeiten zum Erteilen oder Entziehen der Rechte wird in der täglichen Arbeit einer Wiki allerdings nur selten benötigt, weshalb der Bedarf an Bürokraten weit geringer ist, als der Bedarf an Administratoren. Um Bürokrat zu werden, sollte ein Benutzer zuvor seine Fähigkeiten als Administrator unter Beweis gestellt haben.
Wie wurden die Richtlinien festgelegt?
In den frühen Tagen der Memory Alpha waren die Richtlinen hauptsächlich Kopien von denen der Wikipedia. Mit der Zeit entwickelte Memory Alpha jedoch eigene Praktiken, die verschiedenen Richtlinien wurden umgeschrieben, damit sie den Umständen entsprachen. Alle Richtlinien sind jetzt vollständig von der Memory Alpha (dennoch inspiriert von der Wikipedia und anderen Webseiten). Obwohl das Schreiben der Richtlinien abgeschlossen ist, bedeutet es nicht, dass sie nie geändert werden. Die derzeitigen Richtlinien wurden mit der Mitgliedschaft akzeptiert, aber eine Änderung der genannten Richtlinien ist zulässig (und wird in der Tat erwartet).

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki