Wikia

Memory Alpha

McNary

Diskussion0
23.297Seiten im Wiki
McNary Hologramm

Lt. McNary

Der Polizist Lt. McNary ist ein fiktionaler Charakter aus einem Dixon-Hill-Holoroman.

McNary ist mit Dixon Hill befreundet. Er trinkt nach Dienstschluss gerne einen Whiskey mit ihm und plaudert über dessen neueste Eroberung. Er lädt ihn auch gern zum Essen ein, da Dixon die Kochkünste seiner Frau Sharon zu schätzen weiß und die Kinder sich über seinen Besuch freuen.

Als der von Jean-Luc Picard verkörperte Dixon Hill des Mordes an Jessica Bradley verdächtigt wird, wird er von McNary und Lt. Dan Bell verhört. McNary hält seinen Kollegen jedoch davon ab, beim Verhör zu weit zu gehen.

Als er später Hill in seinem Büro besuchen will, wird er von Cyrus Redblock und seinem Handlanger Felix Leech gefangen genommen. Als Redblock und sein Partner das Holodeck verlassen, lösen sie sich auf. McNary, der dies mitbekommt, fragt Hill (Picard), was mit seiner Welt passieren wird, wenn das Programm endet und ob seine Frau und seine Kinder immer noch auf ihn warten würden. Hill (Picard) weiß darauf jedoch keine Antwort. (TNG: Der große Abschied)

McNary wurde von Gary Armagnac gespielt und von Ortwin Speer synchronisiert.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki