Wikia

Memory Alpha

McCoy (Comic)

Diskussion0
23.424Seiten im Wiki
MetaTrek-Artikel
Bitte nur kanonische Fakten verlinken.

Nachdem Leonard McCoy mit der Crew der USS Enterprise die historische Fünf-Jahres-Mission beendet hat, nimmt er am medizinischen Grenz-Programm der Föderation teil...

Zusammenfassung der HandlungBearbeiten

Vom Umschlagtext:

Schiffsarzt Leonard McCoy, genannt „Pille“, der ewig leicht mürrische Gegenpart zu Spock, ist nicht umsonst eine der beliebstesten Figuren im Star Trek-Universum. Mit seinem speziellen Charme glänzt er auch in diesem Comicband, der erzählt, was in der Zeit zwischen dem Ende der TV-Serie und dem ersten Kinofilm geschah, als McCoy im interstellaren Grenzgebiet als Arzt tätig war.

Die deutsche Ausgabe enthält eine Covergalerie und ein exklusives Essay über das Werk von Comic-Altmeister John Byrne (Fantastic Four, Superman)!

HintergrundBearbeiten

  • Im Anhang gibt es eine Covergalerie und einen Bericht über das Leben und Werk von Autor und Zeichner John Byrne.
  • Zusätzlich gibt es noch eine Zusammenfassung der Verweise des Comics auf die TV-Serie.

CharaktereBearbeiten

Leonard McCoy, James Kirk, Montgomery Scott, Gary Seven, Roberta Lincoln, Nummer Eins, Christine Chapel

Andere Bücher der Serie Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki