Wikia

Memory Alpha

Maurice Picard

Diskussion0
23.086Seiten im Wiki
Maurice Picard

Maurice Picard in einer von Q erschaffenen Vision.

Maurice Picard ist ein männlicher Mensch, der in La Barre, Frankreich mit seiner Frau, Yvette und seinen beiden Söhnen Robert und Jean-Luc lebt. Er führt die Familientradition den heimatlichen Weinplantage, dem Chateau Picard.

Er gewinnt das Zertifikat der terranischen Winzer-Assoziation für seinen 2305er Chateau Picard Bordeaux. Das Zertifikat und andere Dinge sind später in Familienalbum von Captain Picard zu sehen. (Star Trek: Treffen der Generationen)

Maurice Picard hat eine sehr traditionelle Sichtweise. Er steht dem technologischen Fortschritt misstrauisch gegenüber und zieht echtes Essen dem Replikator vor. Er missbilligt Jean-Lucs Entscheidung zur Sternenflotte zu gehen, da er will, dass er traditionsgemäß als Winzer seine Nachfolge antreten soll. Dies verursacht Streitigkeiten und Probleme zwischen Vater und Sohn, was bis zu seinen Tod in den 2360ern anhält, was Jean-Luc schwere Gewissenbisse beschert. Nach seinem Tod übernimmt sein zweiter Sohn Robert den Weinberg. (TNG: Familienbegegnung, Boks Vergeltung)

Im Jahr 2369 sieht Captain Picard seinen Vater in einer Vision, die Q erschafft. (TNG: Willkommen im Leben nach dem Tode)

Maurice Picard liegt viel an der Geschichte und Tradition der Familie. Ein Ahnenforscher hat die Geschichte der Familie in Westeuropa bis in die Zeit Karls des Großen zurückverfolgt. (TNG: Am Ende der Reise)

Maurice Picard wurde von Clive Church gespielt und von Heinz Fabian synchronisiert.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki