Wikia

Memory Alpha

Martinez

Diskussion0
23.107Seiten im Wiki
Martinez 2366

Martinez (2366)

Martinez dient als medizinischer Assistent an Bord der USS Enterprise-D und später der USS Enterprise -E unter dem Kommando von Captain Jean-Luc Picard.

Er ist Vater eines Sohnes, der mit ihm an Bord der Enterprise-D lebt. (TNG: Die Soliton-Welle)

An Bord der Enterprise-D Bearbeiten

2365 Bearbeiten

Guinan Martinez

Guinan und Martinez im Zehn Vorne.

Martinez genehmigt sich im Zehn Vorne zusammen mit einem Kameraden einen Drink als die Enterprise-D sich im Orbit um 'aucdet IX befindet (TNG: Das Kind) und während das Schiff Salia von Klavdia III nach Daled IV transportiert. (TNG: Die Thronfolgerin)

Martinez hat Dienst auf der Brücke, als die Enterprise-D vorübergehend von der holografischen Figur Professor James Moriarty übernommen wird (TNG: Sherlock Data Holmes) und das Schiff kurze Zeit darauf im Orbit des Planeten Ramatis III (TNG: Der stumme Vermittler) und wenig später auf dem Weg nach Gravesworld ist. (TNG: Das fremde Gedächtnis)

Martinez begegnet in einem Korridor Captain Picard und Doktor Pulaski, die kurz zuvor von der Darwin-Station zurück an Bord gebeamt worden ist. (TNG: Die jungen Greise)

Er hat Brückendienst, als Vizeadmiral Nakamura die Enterprise-D besucht. (TNG: Wem gehört Data?)

Kurz vor dem Erstkontakt mit den Borg unterhält sich Martinez mit Guinan an der Bar im Zehn Vorne. (TNG: Zeitsprung mit Q)

2366 Bearbeiten

Martinez behandelt Kurn

Martinez behandelt den schwer verletzten Kurn.

Zu Beginn des Jahres 2366 hilft er Deanna Troi in ihr Quartier, da sie unter massiven Kopfschmerzen leidet, die durch den Douwd Kevin Uxbridge verursacht werden. (TNG: Die Überlebenden auf Rana-Vier)

Martinez ist Teil des Außenteams das zur beschädigten Beobachtungsstation auf Mintaka III hinunterbeamt und assistiert Doktor Beverly Crusher. Er wird mit den Verwundeten zurück auf das Schiff gebeamt, wo er sich auf der Krankenstation um sie sorgt und ist anwesend als Doktor Mary Warren wenig später ihren schweren Verletzungen erliegt. (TNG: Der Gott der Mintakaner)

Kurz darauf wird er zum Fähnrich befördert. (TNG: Mutterliebe)

Er ist in der Krankenstation als Marla Aster mit tödlichen Verletzungen eingeliefert wird. (TNG: Mutterliebe)

Martinez ist im Dienst als der verletzte Romulaner Patahk in der Krankenstation behandelt wird. (TNG: Auf schmalem Grat)

Doktor Crusher und Martinez sind im Dienst als der vergiftete Mendoza die Krankenstation erreicht. (TNG: Der Barzanhandel)

Er hilft bei der Analyse des Blutes mit, das in einer wissenschaftlichen Station der Föderation gefunden wird. Es ist acamarianisches Blut. (TNG: Yuta, die Letzte ihres Clans)

Wenig später beschützt Data den menschlich gewordenen Q vor einem Angriff der Calamarain und wird dabei beschädigt. Martinez ist dabei, als Data in der Krankenstation behandelt wird. (TNG: Nocheinmal Q)

Als ein zu hohes Strahlungsniveau auf der Krankenstation gemessen wird, müssen er, Doktor Crusher und eine weibliche Patientin die Räume verlassen. (TNG: Riker unter Verdacht)

Alternative Zeitlinie
In einer alternativen Zeitlinie, die durch eine Zeitreise der USS Enterprise (NCC-1701-C) verursacht wird, hat Martinez Dienst in der Krankenstation, als dort der verletzte Captain der Enterprise-C, Rachel Garrett, behandelt wird. (TNG: Die alte Enterprise)

Er behandelt Kurn, nachdem dieser von zwei klingonischen Attentätern auf Qo'noS verletzt wird. (TNG: Die Sünden des Vaters)

Zusammen mit Schwester Temple und Doktor Crusher behandelt er John Does Verletzungen. (TNG: Wer ist John?)

2367 Bearbeiten

Martinez Willie Potts

Martinez verabreicht Willie ein Hypospray.

Anfang 2367 assistiert er Dr. Crusher bei der Behandlung des kleinen Willie Potts, der nach dem Genuss einer Buchtpalmenfrucht aufgrund einer lebensgefährlichen Infektion unter Quarantäne gehalten werden muss. Martinez verabreicht dem Jungen ein Hypospray. (TNG: Die ungleichen Brüder)

Er hat Dienst in der Krankenstation, als mehrere verwundete talarianische Jugendliche und der Mensch Jeremiah Rossa dort behandelt werden. (TNG: Endars Sohn)

Wenig später ist er zugegen, als die verwundete Ishara Yar in der Krankenstation behandelt wird. (TNG: Die Rettungsoperation)

Doktor Crusher und Martinez erreichen das Quartier der tödlich verletzten K'Ehleyr zu spät und können lediglich den Tod der von Duras ermordeten Botschafterin feststellen. (TNG: Tödliche Nachfolge)

Martinez arbeitet in der Krankenstation als Captain Picard und Wesley Crusher im Pentarus-System vermisst werden. Er wird auf den Mond Lambda Paz hinuntergebeamt, wo die beiden vermissten Offiziere gefunden und gerettet werden können. (TNG: Die letzte Mission)

Als das Schiff in einem kosmischen Band gefangen ist, trägt Martinez ein paar Boxen mit medizinischen Gütern in der Krankenstation. (TNG: Das kosmische Band)

Kurz vor der Geburt von Fähnrich Juarez' Baby hat er Dienst in der Krankenstation und schaut verdutzt, als Data Doktor Crusher fragt, ob sie ihm das Tanzen beibringen könnte. (TNG: Datas Tag)

Kurz nachdem die Enterprise zum ersten Mal auf die Paxaner trifft hat Martinez Dienst in der Krankenstation. (TNG: Beweise)

Zusammen mit Worf und Doktor Crusher beamt er auf Malcor III um den verwundeten Commander Riker zu behandeln und zu retten, da dessen Cover als Malcorianer Rivas Jakara aufgeflogen ist. (TNG: Erster Kontakt)

Er ist im Dienst und unterhält sich mit einem wissenschaftlichen Offizier in der Krankenstation, als dort der Betazoid Andrus Hagan behandelt wird. Später assistiert er Doktor Crusher bei der Autopsie der Crew der USS Brattain und wird von ihr angewiesen den Positronen-Emissionen-Sensor neu zu positionieren. (TNG: Augen in der Dunkelheit)

Martinez hilft dabei mit Susanna Leijten von einer Infektion zu befreien, die eine Lebensform von Tarchannen III verursacht hat. (TNG: Der unbekannte Schatten)

Als die Enterprise in der Nähe der Argus-Phalanx auf eine cytherianische Sonde trifft, arbeitet er in der Krankenstation. (TNG: Die Reise ins Ungewisse)

Martinez sitzt während der Verhandlung von Captain Picard und Simon Tarses, die unter dem Vorsitz von Admiral Norah Satie geführt wird, unter den Zuschauern im Verhandlungsraum an Bord der Schiffes. (TNG: Das Standgericht)

Er assistiert Doktor Crusher und Schwester Alyssa Ogawa bei der Entfernung des Trill-Symbionten aus dem Körper des Sonderbotschafters Odan. (TNG: Odan, der Sonderbotschafter)

2368 Bearbeiten

Martinez Sohn

Martinez und sein Sohn besuchen eine Ausstellung.

Anfang 2368 assistiert er Doktor Crusher bei der chirurgischen Umwandlung Captain Picards und Lieutenant Commander Datas in Romulaner. (TNG: Wiedervereinigung? Teil I)

Martinez arbeitet in der Krankenstation, als die Enterprise sich im Orbit um Penthara IV befindet und von Berlinghoff Rasmussen besucht wird. (TNG: Der zeitreisende Historiker)

Er begleitet seinen Sohn zu einer Ausstellung von seltenen Tieren, wie den corvanischen Gilvos, im Wissenschaftslabor an Bord der Enterprise-D. (TNG: Die Soliton-Welle)

Er arbeitet in der Krankenstation, als dort Counselor Deanna Troi in Folge einer telepathischen Vergewaltigung durch den Ullianer Jev behandelt wird. (TNG: Geistige Gewalt)

Martinez ist im Dienst in der Krankenstation, als die Crew, verursacht durch die Satarraner, ihr Kurzzeitgedächtnis verliert. (TNG: Mission ohne Gedächtnis)

Wenig später behandelt er Miles Edward O'Brien nach seiner Rückkehr von Mab-Bu VI, wo ein Ux-Mal-Terrorist von ihm Besitz ergreift. (TNG: Ungebetene Gäste)

Als verwundete Crewmitglieder der USS Denver an Bord der Enterprise behandelt werden müssen, gehört Fähnrich Martinez zum diensthabenden medizinischen Personal. Dr. Crusher händigt ihm ein medizinisches Gerät zur Kauterisierung der Wunden aus. (TNG: Die Operation)

Er befindet sich im Dienst, als Commander Riker und die J'naii Soren zusammen mit der geretteten Crew der Taris Murn in die Krankenstation gebeamt werden (TNG: Verbotene Liebe) und als die Enterprise den FGC-47 Nebel durchfliegt. (TNG: Die imaginäre Freundin)

Zusammen mit Doktor Crusher untersucht er den bewusstlosen Borg, der von der Crew Hugh genannt wird. (TNG: Ich bin Hugh)

Während die Enterprise einem romulanischen Forschungsschiff bei Reparaturen hilft, behandeln er und Diana Giddings einen Patienten in der Krankenstation. (TNG: So nah und doch so fern)

Er assistiert bei der Behandlung des unter Einfluss einer kataanischen Sonde stehenden und bewusstlosen Captain Picards. (TNG: Das zweite Leben)

2369 Bearbeiten

Martinez eingefroren in der Zeit

Troi trifft auf den in der Zeit „eingefrorenen“ Martinez

Anfang 2369 dient Martinez in der Krankenstation, als Doktor Crusher und Fähnrich Alyssa Ogawa den Leichnam von Lieutenant Joshua Kelly untersuchen. (TNG: Todesangst beim Beamen)

Doktor Crusher, Martinez und eine weitere medizinische Assistentin können der Lumerianerin Sev Maylor nicht mehr helfen, als sie ihr Quartier erreichen. Kurze Zeit später verletzt die unter Einfluss des Lumerianers Ves Alkar stehende Deanna Troi den Captain. Auf der Krankenstation wird Picards Stichwunde von Martinez behandelt. Später assistiert Martinez bei der Wiederherstellung von Counselor Troi. (TNG: Der unmoralische Friedensvermittler)

Martinez arbeitet in der Krankenstation, als Montgomery Scott dort nach seiner Rettung aus dem Wrack der USS Jenolan behandelt wird. (TNG: Besuch von der alten Enterprise)

Er ist im Dienst als unbekannte Lebensformen medizinische Experimente an der Crew der USS Enterprise-D vornehmen. Er gehört mit Dr. Crusher zum medizinischen Team, das zu Frachtraum 4 gerufen wird. (TNG: In den Subraum entführt)

Wenig später arbeitet er in Shuttlehangar 2 und sortiert dort Hilfsgüter für Tagra IV. (TNG: Eine echte Q)

Nachdem Captain Picard, Guinan, Keiko O'Brien und Fähnrich Ro Laren durch einen Transporterunfall in Kinder zurückverwandelt werden, arbeitet Martinez in der Krankenstation und scannt die junge Ro. (TNG: Erwachsene Kinder)

Er hat Dienst, als Data zu Doktor Crusher in die Krankenstation kommt und sie nach der Definition von Leben fragt. (TNG: Data's Hypothese)

Martinez ist bei der Zeremonie im Zehn Vorne zugegen, als das Kommando der Enterprise an Captain Edward Jellico übergeben wird. (TNG: Geheime Mission auf Celtris Drei, Teil I)

Als Doktor Crusher und Worf von ihrer geheimen Mission auf Celtris III zurückkommen ist Martinez im Dienst und zugegen als die Wunden der beiden Offiziere behandelt werden. (TNG: Geheime Mission auf Celtris Drei, Teil II)

Martinez ist im Dienst, als Doktor Crusher auf der Krankenstation ihre Erkenntnisse über die auf Relaisstation 47 gefundenen Überreste des Koaleszenzorganismus mitteilt. (TNG: Aquiel)

Er ist im Dienst als Captain Picard mit Herzversagen nach einem Zwischenfall auf der Heimatwelt der Lenarianer in die Krankenstation eingeliefert wird. (TNG: Willkommen im Leben nach dem Tode)

Martinez ist zugegen, als wenig später Commander Riker von Doktor Crusher in der Krankenstation behandelt wird. Als die Enterprise-D in einem temporalen Fragment gefangen ist wird er, wie alle anderen Besatzungsmitglieder auch, in der Zeit „eingefroren“. Zu diesem Zeitpunkt blickt er geschockt zu Doktor Crusher, die von einem romulanischen Disruptor getroffen wird. (TNG: Gefangen in einem temporären Fragment)

2370 Bearbeiten

Jason Vigo bewusstlos

Martinez und Crusher untersuchen den bewusstlosen Jason Vigo.

Anfang 2370 nimmt Martinez an einem Bankett zu Ehren der iyaaranischen Botschafter an Bord des Schiffes teil. (TNG: Indiskretionen)

Er arbeitet in der Krankenstation, als Doktor Crusher sich um die verwundeten Hände Geordi La Forges kümmert. (TNG: Das Interface)

Als Deanna Troi aufgrund einer Stichwunde, die ihr Data zugefügt hat, in der Krankenstation behandelt werden muss, ist Martinez im Dienst und wird von Doktor Crusher angewiesen ihr einen Interphasen-Scanner zu bringen. (TNG: Traumanalyse)

Er arbeitet in der Krankenstation und assistiert Dr. Crusher dabei, die Ursache für Lwaxana Trois Bewusstlosigkeit herauszufinden. Lwaxana Troi leidet unter medizinischen Problemen, da sie seit langer Zeit die Erinnerungen an ihre verstorbene Tochter Kestra Troi unterdrückt. (TNG: Ort der Finsternis)

Während der Mission im Hekaras-Korridor genehmigt er sich in Begleitung eines weiblichen Besatzungsmitgliedes einen Drink im Zehn Vorne. (TNG: Die Raumkatastrophe)

In einem der vielen Paralleluniversen, die Worf in der Mitte des Jahres 2370 erlebt, arbeitet Martinez in der Krankenstation. (TNG: Parallelen)

Er verabreicht Commander Riker ein Hypospray mit zehn Kubikzentimetern Terakine nachdem dieser sich bei Bat'leth-Übungen mit Worf eine Rippe gebrochen hat. (TNG: Das Pegasus Projekt)

Er ist im Dienst, als der Boraalaner Vorin in der Krankenstation behandelt werden muss, da dieser versehentlich das Holodeck verlassen hat und von seinen Entdeckungen überwältigt wird. (TNG: Die oberste Direktive)

Als Ned Quint in der Wetterkontrollstation auf Caldos II tot aufgefunden wird, untersuchen Martinez und Dr. Crusher den Leichnam. Da die Todesursache nicht zweifelsfrei geklärt werden kann, weist Crusher ihn an, Doktor Selar um eine Biospektrale Analyse des Leichnams zu bitten. (TNG: Ronin)

Als der cardassianische Spion Joret Dal in der Krankenstation behandelt werden muss, ist Martinez nicht zugegen, da nur wenige Personen von der Anwesenheit des Cardassianers an Bord wissen dürfen. Während dieser Zeit trainiert er zusammen mit Fähnrich Sito Jaxa in Worfs Mok'bara-Klasse und trinkt später etwas im Zehn Vorne. Als er später wieder im Dienst ist, assistiert er Dr. Crusher bei der Behandlung eines Patienten in der Krankenstation. (TNG: Beförderung)

Martinez ist im Dienst als der von Barkon IV geborgene Data in der Krankenstation repariert wird. (TNG: Radioaktiv)

Als Lieutenant Junior Grade Daniel Kwan Selbstmord begeht, ist Martinez im Dienst in der Krankenstation. (TNG: Der Fall „Utopia Planitia“)

Martinez arbeitet in der Krankenstation als Jason Vigo nach einem Anfall ärztliche Hilfe benötigt. (TNG: Boks Vergeltung)

Gegen Ende des Jahres assistiert er bei der Behandlung von verletzten cardassianischen Offizieren der Vetar, einem cardassianischen Raumschiff der Galor-Klasse. (TNG: Die Rückkehr von Ro Laren)

An Bord der Enterprise-E Bearbeiten

Martinez Ogawa Flucht vor den Borg

Martinez und Ogawa flüchten vor den Borg.

2371 Bearbeiten

Im Jahr 2371 entscheidet er sich, wie auch viele andere Crewmitglieder der Enterprise-D, auch weiterhin unter dem Kommando von Captain Picard an Bord der Enterprise-E Dienst zu tun.

2373 Bearbeiten

Im Jahr 2373 befindet sich die Enterprise-E im Kampf mit den Borg. Als die Borg versuchen die Krankenstation zu erreichen, lässt Martinez das medizinische Personal durch die Jefferies-Röhre entkommen. (Star Trek: Der erste Kontakt)

2375 Bearbeiten

Im Jahr 2375 gehört er zum medizinischen Personal der Enterprise-E, das die vermeintlichen „Geiseln“ behandelt, nachdem diese von der Heimatwelt der Ba'ku auf das Schiff gebeamt werden. (Star Trek: Der Aufstand)

Zitate Bearbeiten

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Auftritte Bearbeiten

Schauspieler und Synchronsprecher Bearbeiten

Martinez wurde von Michael Braveheart gespielt, der als Statist in den Credits nie Erwähnung fand.

Er wurde von Jonas Ziegler (Augen in der Dunkelheit) und Michael Bauer (Verbotene Liebe) synchronisiert.

Wissenswertes Bearbeiten

Im Laufe seiner Auftritte stieg er vom einfachen Besatzungsmitglied zum Lieutenant Junior Grade auf. Er war erstmals in der Episode Das Kind zu sehen und ging in der Episode Die Überlebenden auf Rana-Vier erstmals seiner Tätigkeit als medizinischer Assistent auf der Krankenstation nach. Eine Episode später (Der Gott der Mintakaner) erhielt er seinen Namen. Von da an trat er in zahlreichen Episoden von Staffel 3 bis 7 auf und war in zwei Star-Trek-Filmen zu sehen, üblicherweise in der Krankenstation.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki