Wikia

Memory Alpha

Marta Batanides

Diskussion0
22.986Seiten im Wiki
Die­ser Ar­ti­kel ist lei­der noch sehr kurz. Du kannst Mem­ory Alp­ha helf­en, die­se zu kur­zen Art­ikel zu er­weit­ern. Wenn du et­was hin­zu­zu­fügen hast, zögere nicht und über­arbeite ihn: Seite be­arbeit­en
Marta Batanides 2327
Marta Batanides (2327)
PflaumeHinzugefügt von Pflaume

Fähnrich Marta Batanides ist eine alte Freundin von Captain Picard, mit der er 2327 den Abschluss an der Sternenflottenakademie macht. (TNG: Willkommen im Leben nach dem Tode)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Schauspieler und Synchronsprecher Bearbeiten

Marta Batanides wurde von J.C. Brandy gespielt und von Irina von Bentheim synchronisiert.

Apokryphes Bearbeiten

Dem Roman Die Verschwörung aus der Section 31-Mini-Serie zufolge ist sie im Jahr 2373 Vizeadmiral und Stellvertretende Leiterin des Sternenflottengeheimdienstes.

Des Weiteren kommt sie im Star Trek: The Lost Era-Roman Well of Souls als Commander der Sternenflottengeheimdienstes vor und diskutiert im Roman Hollow Men mit William Ross über Benjamnin Siskos Entscheidungen aus DS9: In fahlem Mondlicht.

Zudem taucht sie auch in der kurzlebigen Comicserie Star Trek: Starfleet Academy auf.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki