Wikia

Memory Alpha

Mark Lenard

Diskussion0
23.351Seiten im Wiki
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.

Mark Lenard (* 15. Oktober 1924 in Chicago, Illinois, USA als Leonard Rosenson; † 22. November 1996 in New York City, New York, USA; 72 Jahre) war ein US-amerikanischer Schauspieler und Darsteller dreier Außerirdischer in Star Trek.

Er spielte einen romulanischer Kommandanten in TOS: Spock unter Verdacht, erlangte aber Berühmtheit als vulkanischer Botschafter Sarek und Vater von Spock. Im ersten abendfüllenden Kinofilm Star Trek: Der Film ist er als Klingone zu sehen. In einigen weiteren Filmen und in zwei Folgen von Star Trek: The Next Generation trat er dann wieder als Sarek auf.

Darüber hinaus war Lenard in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen. So auch in der Science-Fiction-Serie Planet der Affen (1974). Zusammen mit Walter Koenig ging er 1982 und 1990 auf zwei Theatertourneen.

Auftritte in Star TrekBearbeiten

Externe LinksBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki