Wikia

Memory Alpha

Malcorianer

Diskussion0
23.284Seiten im Wiki
Avel Durken

männlicher Malcorianer

Die Malcorianer sind eine humanoide Spezies vom Planeten Malcor III. Die Malcorianer stehen im Jahr 2367 kurz vor ihrem ersten Warpflug, als ihre Gesellschaft noch auf einem System basiert, wie es auf der Erde Mitte des 20. und 21. Jahrhunderts herrscht. Die verschiedenen Räte und die Regierung stehen Außenstehenden relativ offen gegenüber, vermeiden es aber, fremde Völker ihrem Volk vorzustellen, oder Eingriffe in ihre Politik und Kultur zuzulassen. Ihrem Weltbild zufolge, steht ihr Heimatplanet im Zentrum des Universums, weswegen nach dem Erstkontakt mit der Föderation beschlossen wird, dass Warpprogramm zu verschieben. (TNG: Erster Kontakt)

PhysiologieBearbeiten

Die Malcorianer haben im Gesicht markante Schädellappen, dort sitzen zwei weitere Nasenlöcher über der Nasenwurzel. An den Händen haben sie einen breiten Finger und einen Daumen, an den Füßen keine Zehen. Die Anatomie ihres Oberkörpers unterscheidet sich von der des Menschen: ihr Verdauungstrakt liegt dort, wo sich bei Menschen das Herz befindet. Sie verfügen rechts über drei, links über vier zusätzliche Rippen.

Bekannte MalcorianerBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki