Wikia

Memory Alpha

Märtyrer

Diskussion0
23.099Seiten im Wiki
Die­ser Ar­ti­kel ist lei­der noch sehr kurz. Du kannst Mem­ory Alp­ha helf­en, die­se zu kur­zen Art­ikel zu er­weit­ern. Wenn du et­was hin­zu­zu­fügen hast, zögere nicht und über­arbeite ihn: Seite be­arbeit­en

Als Märtyrer werden Personen bezeichnet, die für ihre Überzeugungen – seien sie religiös oder politisch motiviert - Verfolgung, Misshandlung oder Tod erleiden. Dies kann andere Personen dazu inspirieren sich ebenso für eine Sache zu engagieren oder zu opfern.

Der Terrorist Kyril Finn ist davon überzeugt, dass ein toter Märtyrer mehr wert ist, als zehn Staatsoberhäupter. (TNG: Terror auf Rutia-Vier)

2367 sieht sich Minister Krola als Märtyrer und ist bereit sein Leben zu opfern, damit die Malcorianer keinen Kontakt zu fremden Wesen aus dem Weltraum aufnehmen. Krola lässt es so aussehen, als ob Commander William T. Riker ihn erschossen hat, damit Kanzler Avel Durken den Kontakt zur Föderation abbricht. Doch Krola kann gerettet werden und Durken erfährt, dass Krola für diesen Schuss verantwortlich gewesen ist. Dennoch ist Krolas Tat von Erfolg gekrönt, Durken bricht den Kontakt zur Föderation ab, da er erkennt, dass sein Volk dafür noch nicht bereit ist. (TNG: Erster Kontakt)

Minister Jaro ist überzeugt davon, dass Li Nalas tot ein Märtyrer ist, lebend aber den Sieg des Kreises besiegeln wird. (DS9: Die Belagerung)

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki