Wikia

Memory Alpha

Lissepianer

Diskussion0
23.296Seiten im Wiki
Lissepianer

Ein Lissepianer.

Die Lissepianer sind eine Spezies vom Planeten Lissepia.

Sie betreiben mit den Cardassianern Handel. (DS9: Indiskretion, Mulliboks Mond, Der Maquis, Teil II)

Im Jahre 2369 bringt ein lissepianischer Frachter 100 Gros selbstdichtende Schaftbolzen nach Deep Space 9, um diese an den Bajoraner Sirco Ch'Ano zu verkaufen. Da dieser jedoch kein Latinum besitzt, kann er die Schaftbolzen nicht bezahlen. Der Captain des Frachters tauscht die Schaftbolzen daraufhin mit Nog und Jake Sisko, gegen 5000 Packungen Yamok-Sauce, die er plant, an die Cardassianer weiter zu verkaufen. (DS9: Mulliboks Mond)

2370 vermutet Commander Benjamin Sisko, dass die Zerstörung der Bok'Nor mit eventuellen Lieferungen von Waffen and die cardassianischen Kolonisten in der Entmilitarisierten Zone über die Lissepianer zu Tun haben könnte. Doch Gul Dukat tut dies als Versuch des Siskos ab, sein Gewissen rein zu halten. (DS9: Der Maquis, Teil I)

Im Jahr 2372 verkauft ein lissepianischer Händler holografische Kellner an Quark, die dieser in seiner Bar einsetzt, da seine Angestellten sich in einem Streik befinden. (DS9: Der Streik)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki