Wikia

Memory Alpha

Lissan

Diskussion0
22.985Seiten im Wiki
Lissan
Lissan (2154)
ShismaHinzugefügt von Shisma

Lissan ist eine Aenar und Sprecherin des Volkes während der Marodeur-Krise im Jahre 2154.

Als in diesem Jahr Captain Jonathan Archer von der Sternenflotte der Erde und Commander Shran von der Andorianischen Imperialen Garde die Stadt der Aenar in den Nördlichen Wüsten auf Andoria besuchen, um Unterstützung im Kampf gegen das romulanische Drohnenschiff zu erbitten, werden sie bereits während sie sich der Siedlung nähern von Lissan und anderen Aenar entdeckt und beobachtet. Als Shran sich verletzt, spricht Lissan beide an. Später wird sie von den Aenar als ihre Sprecherin in dieser Situation erwählt.

Lissan liest mit Archers Erlaubnis dessen Gedanken, um so alles über die Marodeur-Krise zu erfahren. Sie berichtet Shran und Archer auch von dem Verschwinden Garebs. Allerdings erklärt sie im Namen der Aenar, dass ihr Volk den Menschen und Andorianern nicht bei der Führung eines Krieges helfen wird und lehnt mit diesem Argument Archers Bitte, einen Aenar für die Bedienung der Telepräsenzeinheit an Bord der Enteprise zu schicken, ab.

Als sich später Jhamel bereit erklärt, die beiden zu diesem Zweck zu begleiten, sorgen die Aenar dafür, dass sich die drei in den Höhlen unter dem Eis verlaufen. Lissan erscheint ihnen in Form einer Art Projektion und fordert Jhamel auf, zurückzukehren. Mit der Teilnahme an den Operationen der Allianz würde sie die pazifistische Natur der Aenar verraten. Archer gelingt es, Lissan zu überreden, die Gedanken von Jhamel mit deren Erlaubnis zu lesen. Lissan erkennt so, wie ernst es Jhamel gewesen ist und wie sehr sie ihrem Bruder Gareb helfen wollte und lässt sie ziehen. (ENT: Die Aenar)

Lissan wurde von Alicia Adams gespielt und von Bettina Kenter synchronisiert. Ihr Name entstammt dem Drehbuch zur Episode.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki