Wikia

Memory Alpha

Lisabeth Shatner

Diskussion2
23.084Seiten im Wiki
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Kleinling Rothaariges Mädchen in grünen Hosen 2266

Lisabeth Shatner als Kleinling

Lisabeth Shatner (* 12. Juni 1960 in West Hollywood, Kalifornien, USA; 54 Jahre) spielte einen Kleinling in der Star Trek: The Original Series-Episode Miri, ein Kleinling. Lisabeth ist die Tochter des James T. Kirk-Darstellers William Shatner. Auch ihre Schwestern Leslie und Melanie hatten kleine Rollen in Star Trek.

Sie schrieb zudem zwei Drehbücher für Serien, an denen ihr Vater vor und hinter der Kamera beteiligt war: T.J. Hooker (1986, Ep. 5x14 „Partner bis in den Tod“, u.a. mit James Darren und Vanessa Williams) und Tek War - Krieger der Zukunft (1996, Ep. 2x18 „Freund oder Feind?“, u.a. mit Melanie Shatner). Zudem schrieb sie zusammen mit ihrem Vater das Sachbuch Captain's Log: William Shatner's Personal Account of the Making of Star Trek V: The Final Frontier.

1985 war sie Miss Golden Globe bei den bekannten Golden Globe Awards. Derzeit betreibt sie die offizielle Website ihres Vaters.

Sie ist mit dem Special-Effects-Künstler Andy Clement verheiratet.

Hintergrundinformationen Bearbeiten

  • Die Anfagsbuchstaben ihres Vornamens und der ihrer beiden Schwestern waren namensgebend für Mr. Lemli (Leslie, Melanie und Lisabeth).

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki