Wikia

Memory Alpha

Lieber Doktor

Diskussion3
23.103Seiten im Wiki
Dieser Artikel ent­hält lei­der noch keine oder nur sehr we­ni­ge Bilder. Zögere nicht Memory Alpha zu helfen und ergänze diese Bilder. Screen­caps zu die­ser Epi­sode fin­dest du hier.
Beachte dabei unbedingt die Hilfe zum Hochladen und Verwenden von Bildern!
Episoden-Artikel
Zum Teil aus der Produktionssicht geschrieben.

Die Crew der Enterprise hilft bei einem medizinischen Notfall auf einem Planeten mit zwei verschiedenen Präwarp-Kulturen und gerät dadurch in ethische Bedenken.

Inhaltsangabe Bearbeiten

Kurzfassung Bearbeiten

In diesem Abschnitt der Episoden­beschreibung fehlt noch die Kurzfassung des Inhalts. Diese sollte eine Länge von 150 bis 250 Wörtern nicht unter-/überschreiten. Begriffe werden in der Kurzfassung nicht verlinkt. Zögere nicht und trage eine kurze Zusammenfassung der Episode nach.

Die Enterprise trifft auf einen Planeten, wo sich gleichzeitig zwei unterschiedliche humanoide Lebendformen entwickelt haben. Die eine Spezies leidet doch an einer DNA-Mutation, welche sie aussterben lassen wird. Cpt. Archer fällt jedoch die Entscheidung, der Spezies nicht zu helfen. Es wird hier das erste Mal eine Andeutung zur obersten Direktive genannt.

Langfassung Bearbeiten

Die Langfassung der Inhaltsangabe ist noch sehr kurz oder lücken­haft (Kriterien). Du kannst Memory Alpha helfen, diese Seite zu erweitern. Wenn du etwas hinzu­zufügen hast, zögere nicht und überarbeite sie: Seite bearbeiten. Wenn du zu dieser Episodenbeschreibung nichts beisteuern kannst, findest du in der Kategorie Brauche Langfassung weitere Episoden, an denen du mit­arbeiten kannst! Achtung: Beachte beim Hin­zufügen Memory Alphas Copyright­richt­linien und verwende keine copyright­geschüt­zten Inhalte ohne Erlaubnis!

Doktor Phlox kommt in die Krankenstation und beginnt damit, seine Tiere zu füttern. Einige Zeit später kommt Hoshi Sato in die Krankenstation und gibt Phlox einen Brief von Dr. Lucas, dem ersten menschlichen Arzt auf Denobula. Kurz darauf macht er sich auf den Weg in den Maschinenraum, wo es aufgrund einer geplatzten Ventildichtung zum einem leichten Verletzungsfall kam. Später kommt Captain Archer mit Porthos in die Krankenstation, welcher sich eine kleine Verdauungsstörung zugezogen hat. Phlox fragt Archer vorwurfsvoll, ob er dem Hund wieder Käse gegeben hat.

Am Abend sieht sich die Crew einen Film an. Phlox unterhält sich währenddessen mit Crewman Cutler über den Film und erklärt ihr, dass die Denobulaner vor ein paar Jahrhunderten etwas ähnliches hatten. Nach dem Film fragt Phlox Cutler über das menschliche Herz-Lungen-System aus. Vor ihrem Quartier berührt sie ihn am Arm, als ihr einfällt, dass Denobulaner so etwas nicht mögen. Er entgegnet, dass er versucht, sich einige seiner alten Angewohnkeiten abzugewöhnen, woraufhin sie ihm einen Gutenachtkuss gibt.

Am nächsten Tag entdeckt die Enterprise ein im All treibendes Raumschiff ohne Warpantrieb. Subcommander T'Pol registriert einen Planeten der Minshara-Klasse in einem Lichtjahr Entfernung. Das Schiff antwortet nicht auf die Kommunikationsversuche der Enterprise, woraufhin Reed vermutet, dass es sich um eine unbemannte Sonde handeln könnte. T'Pol entdeckt zwei Lebenszeichen, woraufhin Archer das Schiff in Hangar 2 bringen lässt.

Die beiden Insassen werden auf die Krankenstation gebracht. Zuerst gibt es einige Kommunikationsprobleme, bis Hoshi den Universalübersetzer richtig eingestellt hat. Phlox entdeckt die Krankheit, die die Fremden in sich tragen, woraufhin diese die Crew der Enterprise und Hilfe bitten. Sie berichten, dass sie bereits zwei warpfähigen Spezies begegnet sind, den M'klexa und den Ferengi. Archer nimmt T'Pol beiseite, welche meint, dass das Risiko eines kulturellen Eingriffs akzeptabel ist.

In der Messe übt Phlox mit Hoshi die Denobulanische Sprache. Während des Gesprächs kommt Hoshi auf die Sache mit Phlox und Cutler zu sprechen, woraufhin er sie um einen Rat bittet.

Auf der Planetenoberfäche des Planeten, in der Krankenstation der Valakianer, trifft Ensign Sato auf einen Einwohner dessen Sprache der Universaltranslater nicht übersetzen kann. Woraufhin der Arzt der Station ihnen erklärt, dass dies ein Menk sei. Eine andere humanoide Spezies, welche auf diesem Planeten beheimatet ist. Weiterhin bekommen sie erklärt, dass die Menk nicht sehr zivilisiert seien, jedoch gute Arbeiter.

Als Dr. Phlox erfährt, dass die Menk gegen die Krankheit immun sind, will er die Menk weiter untersuchen. Nach eingehenden Studien der Valakianer findet Dr. Phlox heraus, dass die Krankheit genetisch bedingt ist, und dass die Valakianer in spätestens 200 Jahren ausgerottet sind.

Auf der Planetenoberfläche wird Captain Archer gefragt ob die Enterprise ihnen die Technologie des Warp-Antriebs überlassen könnten. Dies muss er jedoch erst mit T'Pol besprechen, woraufhin sie beschließen ihnen die Technologie nicht zu überlassen.

Als der Doktor schließlich ein Heilmittel gefunden hat, versucht er dem Captain zu zeigen, dass die Menk anscheinend Zeichen zunehmender Inetelligenz aufweisen, die sie in der Evolution bevorteilen könnte, falls man ihnen diese Chance geben würde. Der Captain entschließt sich jedoch ihnen das Medikament zu geben. Auf der Oberfläche versuchen die Valakianer wieder dem Captain zu überreden ihnen den Warpantriebstechnologie zu überlassen, dieser lehnt aber ab.

Dr. Phlox trifft sich schließlich mit Crewman Cuttler.

Dialogzitate Bearbeiten

  • Captain Archer orakelt über eine mögliche Oberste Direktive:
    Archer: Irgendwann werden sich meine Leute eine Art Leitfaden einfallen lassen. Etwas, das uns sagt, was wir hier draußen tun können und was nicht. Was wir tun sollten und was nicht. Aber bis mir jemand sagt, dass es so etwas gibt, so eine Direktive, so lange werde ich mir wohl jeden Tag vor Augen halten müssen, dass wir nicht hier sind um Gott zu spielen.
  • während des Films
    Tucker: Ich hab' nur was im Auge.

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Phlox erinnert mit seinen Berichten an Doktor Lucas stark an Data, der Commander Maddox regelmäßig seine Erlebnisse schilderte. (u. a. TNG: Datas Tag)

Doktor Lucas ist hier nur zu hören, zu sehen bekommt man ihn erst in der vierten Staffel. (ENT: Cold Station 12)

Links und Verweise Bearbeiten

Produktionsbeteiligte Bearbeiten

Darsteller und Synchronsprecher Bearbeiten

Hauptdarsteller
Scott Bakula als Captain Jonathan Archer
Gudo Hoegel
John Billingsley als Doktor Phlox
Tonio von der Meden
Jolene Blalock als Subcommander T'Pol
Susanne von Medvey
Dominic Keating als Lieutenant Malcolm Reed
Frank Röth
Anthony Montgomery als Ensign Travis Mayweather
Florian Halm
Linda Park als Ensign Hoshi Sato
Melanie Manstein
Connor Trinneer als Commander Charles „Trip“ Tucker III
Crock Krumbiegel
Gaststars
Kellie Waymire als Crewman Elizabeth Cutler
Kathrin Simon
David A. Kimball als Esaak
Jürgen Jung
Co-Stars
Chris Rydell als Außerirdischer Astronaut
Martin Halm
Karl Wiedergott als Larr
Gerhard Acktun
Alex Nevil als Menk
nicht in den Credits genannt
Ingrid Bergmann als María (im Film Wem die Stunde schlägt)
Eva Vaitl
Solomon Burke, Jr. als Billy
Cecilia Conn als Crewman (Abteilung Kommando/Navigation)
Amy Kate Connolly als Crewman (Abteilung Wissenschaft/Medizin)
Gary Cooper als Robert Jordan (im Film Wem die Stunde schlägt)
Peter Pasetti
Mark Correy als Alex
Evan English als Ensign Tanner
Hilde Garcia als Crewman Rossi
Lindly Gardner als Crewman (Abteilung Technik/Sicherheit)
Jack Guzman als Crewman (Abteilung Wissenschaft/Medizin)
John Jurgens als Crewman (Abteilung Kommando/Navigation)
Martin Ko als Ensign (Abteilung Kommando/Navigation)
Marlene Mogavero als Crewman (Abteilung Technik)
Bobby Pappas als Crewman (Abteilung Technik)
Monica Parrett als Crewman (Abteilung Kommando/Navigation)
Steve Rosinski als Valakianischer Astronaut
Thelma Tyrell als Crewman (Abteilung Technik)
Cynthia Uhrich als Crewman (Abteilung Technik)
Prada als Porthos
Weitere Synchronsprecher
Michael Rüth als Stimme von Dr. Lucas
Michael Rüth als Valakianischer Arzt im Hintergrund

Verweise Bearbeiten

Spezies & Lebensformen
Pyrithianische Fledermaus, Valakianer
Kultur & Religion
Wem die Stunde schlägt
Personen
Jeremy Lucas
Orte
Brisbane
sonstiges
Priaxat

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki