Wikia

Memory Alpha

Leeta

Diskussion0
23.351Seiten im Wiki
Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!

Der Artikel über das Gegenstück aus dem Spiegeluniversum ist unter Leeta (Spiegeluniversum) zu finden.

Leeta

Leeta

Leeta ist Bajoranerin und arbeitet als Dabo-Mädchen in Quarks Bar. Nachdem sie eine Zeit lang mit Julian Bashir liiert ist, unterziehen sich die beiden auf Risa dem bajoranischen Trennungsritual. So wird sie frei für Rom, den sie dann auch heiratet. (DS9: Die Reise nach Risa, Zu den Waffen!)

Leeta ist Mitglied der Gilde der Restaurant- und Casinoangestellten, die 2372 Quarks Bar bestreikt. (DS9: Der Streik)

2373 besitzt sie immer noch Julian Bashirs Teddybär, Kukalaka. Bashir verspricht Jake Sisko und Nog fünf Liter anaerobes Metabolit in Hydrosaline-Lösung suspendiert, wenn er seinen Teddybär zurück erhält. Daraufhin entwendet Nog Leeta den Teddybär, als diese schläft. (DS9: Die Karte)

Aufgrund ihres Freizeitinteresses für Soziologie betrachtet Leeta ihren Job als Dabo-Mädchen nicht nur als reines Geldverdienen und sorgt sich sowohl um ihre „Kollegen“ auf Deep Space 9, als auch um jeden anderen, der ihr begegnet. (DS9: Facetten)

Chronologie Bearbeiten

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Auftritte Bearbeiten

Schauspieler und Synchronsprecher Bearbeiten

Leeta wurde von Chase Masterson gespielt und von Melanie Hinze sowie von Antje von der Ahe (In den Wirren des Krieges) synchronisiert.

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki