Wikia

Memory Alpha

Landurlaub

Diskussion0
23.349Seiten im Wiki

Siehe Landeurlaub für die Folge mit ähnlichem Namen.


Als Landurlaub bezeichnet man einen längeren Urlaub vom Dienst an Bord eines Schiffes.

Der Begriff stammt ursprünglich aus der Seefahrt, bezieht sich heute aber meist auf Urlaub auf einem Planeten oder (eher selten) einer Raumstation. Wenn die Crew eines Raumschiffs längere Zeit an Bord dessen Dienst tuen muss leidet darunter die Effektivität. Zum Ausgleich und zur Erhaltung der Einsatzfähigkeit sind regelmäßige Landurlaube deswegen notwendig. (ENT: Gefallene Heldin)

Einen besonderen Effekt auf die Crew hat natürlich ein Landgang auf der Heimatwelt, aber auch andere Planeten mit ausreichend angenehmen Klima sind passend. Bei der Sternenflotte ist besonders der Planet Risa für Landurlaube beliebt, seit die Crew der Enterprise (NX-01) dort im Jahre 2152 als erstes Schiff der Erde gestoppt hat. (ENT: Zwei Tage auf Risa)

Als die Enterprise zwei Jahre später nach einem Einsatz nach Hause zur Erde zurückkehrt, bekommt die Crew Landurlaub. Jedoch wird dieser gestrichen und die Crew wieder auf das Schiff zurückbeordert, nachdem einige Rigelianer Dr. Phlox entführt haben und die Enterprise sich auf dem Weg macht ihn zu finden. (ENT: Die Heimsuchung)

Siehe auchBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki