Wikia

Memory Alpha

L-4

Diskussion0
23.349Seiten im Wiki

Ein „L-4“ bezeichnet ein defensives Flugmanöver, welches ein Schiff in eine taktisch günstigere Position bringt und so das Blatt in einem aussichtslosen Kampf wenden kann. Hierbei durchfliegt ein Schiff in hohem Tempo eine dichtere Wolkenstruktur und führt eine relativ enge Rolle aus, um sich hinter den verfolgenden Gegner zu setzen.

2153 nutzt die Enterprise unter dem Kommando von Captain Jonathan Archer eine dichtere thermobarische Wolke im Grenzgebiet der Delphischen Ausdehnung um mit diesem Manöver hinter Duras' Bird-of-Prey zu gelangen und die dortige Schildschwäche für den entscheidenden Schlag auszunutzen. (ENT: Die Ausdehnung)

2375 fliegt Fähnrich Nog mit USS Defiant, in der Schlacht um Cardassia ein L-4, um so zwei Jem'Hadar-Angriffsjäger anzugreifen. (DS9: Das, was du zurückläßt, Teil I)

Vermutlich ist „L-4“ eine Abkürzung für „Looping (Typ) 4“.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki