Wikia

Memory Alpha

Kumari-Typ

Diskussion13
23.103Seiten im Wiki
Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!
Kumari Shema

Seitliches Schema des Kumari-Typs

Andorianische Flotte (Schlacht von Andoria)

Schiffe des Kumari-Typs vor der Schlacht von Andoria

Der Kumari-Typ ist in der Mitte des 22. Jahrhundert der vorherrschende Kreuzertyp in der Flotte des Andorianischen Imperiums und der Andorianischen Imperialen Garde. Der Prototyp dieser Klasse ist die nach dem Eisbrecher Kumari benannte Kumari. (ENT: Vereinigt)

Schiffe des Kumari-Typs sind mit Partikelwaffen, Schutzschilden und Traktorstrahlen ausgerüstet, die Hüllenpanzerung besteht aus Duranium. Zusätzlich besitzen die Schiffe dieses Typs mehrere Rettungskapseln, sowie ein Transporter, mit der die Crew im Notfall das Schiff verlassen kann. Die Crewstärke beträgt etwa 86 Männer und Frauen. Sie fliegen schneller als Warp 5. (ENT: Testgebiet)

Schiffe dieser Klasse werden im Spiegeluniversum von der Rebellion genutzt. (ENT: Die dunkle Seite des Spiegels, Teil II)

Schiffe dieser KlasseBearbeiten

AuftritteBearbeiten

HintergrundinformationenBearbeiten

  • „Kumari“ ist Sanskrit für "Mädchen" und bezeichnet im hinduistischen Glauben Inkarnationen der Göttin Durga.
  • Der Kumari-Typ wurde von John Eaves in Zusammenarbeit mit Rick Berman entworfen. Es wurde als CGI-Modell von Pierre Drolet bei Eden FX gerendert.

Externe LinksBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki