Wikia

Memory Alpha

Kreuzzug

Diskussion0
23.351Seiten im Wiki

Die Kreuzzüge finden zwischen dem 11. und 13. Jahrhundert auf der Erde statt. Das vom Christentum geprägte Europa versucht durch die Kreuzzüge in dieser Zeit das „Heilige Land“ von den Muslimen zu befreien. Die dafür kämpfenden Ritter nennt man danach Kreuzritter.

Trelane erwähnt gegenüber Captain James T. Kirk, dass die Kreuzritter tapfer mit ihren Flaggen in den Kampf und den Tod gezogen sind. (TOS: Tödliche Spiele auf Gothos)

2369 erwähnt Q gegenüber Vash, dass die Erde zu der Zeit der Kreuzzüge interessanter gewesen ist, als sie jetzt im 24. Jahrhundert ist. (DS9: "Q" – Unerwünscht)

Als die Hirogen 2374 die USS Voyager erobern, benutzen sie holographischen Simulationen, um dort die Crew der Voyager in historischen Schlachten zu jagen. Seven of Nine wird in einer Simulation der Kreuzzüge schwer verletzt. (VOY: Das Tötungsspiel, Teil I)

Verwendung des Begriffes Kreuzzug Bearbeiten

Es kommt vor, dass der Begriff Kreuzzug als Metapher für einen kriegerischen Akt gegen einen idiologischen Feind verwendet wird. So fragt Captain Sisko den Gefangenen Maquis Eddington ob die Überlebenden des Angriffs der Cardassianer und des Dominions nun einen noblen Kreuzzug gegen ihre Feinde starten wollen, nachdem er von angeblichen Raketen erfährt, mit denen der Maquis angeblich Cardassia Prime angreift. (DS9: Glanz des Ruhms)

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki