Wikia

Memory Alpha

Krenim-Imperium

Diskussion10
23.365Seiten im Wiki

Das Krenim-Imperium ist im späten 24. Jahrhundert eine militärische Großmacht aus dem Delta-Quadranten.

Geschichte Bearbeiten

Was Größe und Einfluß betrifft, lässt sich das Krenim-Imperium auf eine Stufe mit der Föderation aus dem Alpha-Quadranten stellen. Allerdings ist es aus rein technologischer Sicht der Föderation um einige Zeit voraus.

Ungefähr im späten 22. Jahrhundert gelingt es den Krenim, ein gewaltiges Waffenschiff zu konstruieren, mit dem sie ein bestimmtes Ziel im Weltraum zerstören wollen. Das besondere an diesesm Waffensystem ist, dass das Ziel nicht bloß zerstört, sondern total aus der Zeitlinie ausgelöscht wird. Später wird es eingesetzt, um ein Volk namens Rilnar vollständig auszulöschen, das bis dato der größte Feind für das Krenim-Imperium dargestellt hat. Jedoch berücksichtigen die Krenim nicht die negativen Auswirkungen, die durch die völlige Auslöschung der Rilnar entstehen würden. Die Rilnar fügen vor langer Zeit dem Genom der Krenim einen lebenswichtigen Antikörper hinzu, der nun, durch die Eliminierung der Rilnar aus der Zeitlinie, nie existiert. Die Folge ist eine Krankheit, die in einem Jahr 50 Millionen Krenim das Leben kostet. Somit entsteht eine tödliche Epidemie, die fast alle Krenim dahin rafft.

Lediglich Annorax, der Kommandant des Zeitschiffes und seine gesamte Besatzung sind vor diesen Auswirkungen vollkommen sicher, da sich ihr Schiff außerhalb von Raum und Zeit in einem temporalen Fluss befindet. Seitdem ist er mit seinem Schiff unterwegs, um das Krenim-Imperium wieder vollständig herzustellen. Dazu löscht er weiterhin ganze Zivilisationen aus, um dieses Ziel zu erreichen.

Nach mehr als 200 Jahren sind die Krenim nur noch ein Schatten ihrer selbst, während nur wenige Schiffe der Krenim durch ihr relativ kleines Reich patroullieren. Auch als die USS Voyager im Jahr 2374 in das Krenim Territorium einfliegt, ist Annorax immer noch dabei, seine Mission durchzuführen. Erst als das Waffenschiff die Zahl auslöscht, wird aus dem kleinen Reich wieder ein gewaltiges Imperium, das mehr als 200 Sternensysteme und 900 Planeten umfasst.

Nach den neusten Kalkulationen stellt Annorax eine 98% Wiederherstellung des Imperiums fest, während gewaltige Kriegsschiffe wieder durch das Territorium patroullieren. Doch Annorax unternimmt einen weiteren Versuch um auch die restlichen 2%, darunter auch seine Frau, wieder her zu stellen, doch dabei wird das Imperium plötzlich in eine Präwarp-Zivilisation zurück "transformiert", das nur aus wenigen Sternensystemen und einer Handvoll Schiffe besteht.

Erst als das Waffenschiff durch die Voyager zerstört wird, kann die eigentliche Zeitlinie wieder völlig hergestellt werden.


Bekannte Planeten Bearbeiten

Militär Bearbeiten

Zeitwaffenschiff

Annorax' Zeitwaffenschiff

Das Krenim-Imperium ist technologisch den meisten Völkern der bekannten Galaxie um einige Zeit voraus. Besonders ihre eingesetzten Waffentechnologien basieren größtenteils auf temporalen Mechanismen, wodurch sie besonders leistungsfähig gegenüber konventionellen Waffensystemen sind. Im späten 24. Jahrhundert sind die Krenim die einzige bekannte Spezies, deren Großteil der eingesetzten Technologie auf den oben genannten Mechanismen beruht.

Zusätzlich verfügt das Imperium über ein großes Kontigent an unterschiedlichen Schiffen. Dazu gehört zum einen ein kleiner Zerstörer-Typ, sowie eine schwere Kriegsschiff-Klasse, die über temporale Chronotontorpedos verfügt. Diese befinden sich in einem temporalen Fluss, wodurch sie jede herkömmliche Schutzschildtechnologie ohne Probleme durchdringen können. Allerdings ist deren Explosionskraft limitiert und scheint etwas schwächer, als die eines Photonentorpedos zu sein.

Alternative Zeitlinie
In einer alternativen Zeitlinie verfügt das Imperium über das sogenannte Waffenschiff, das mit einer Vorrichtung ausgestattet ist, welche die Existenz von Objekten und Lebensformen und deren Einflüsse auf die Zeitlinie komplett aus ihr entfernen kann. Aufgrund des Eingreifens der USS Voyager wird das Zeitschiff schließlich zerstört und damit alle Veränderungen der Zeitlinie rückgängig gemacht.

Aufgrund der sich ständig ändernden Zeitlinien ist die genaue militärische Stärke des Imperiums nicht bekannt.

Schiffsklassen Bearbeiten

Referenzen Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki