Wikia

Memory Alpha

Kovat

Diskussion0
23.280Seiten im Wiki
Kovat 2370

Konservator Kovat (2370)

Konservator Kovat ist der bekannteste Anwalt auf Cardassia. Im Jahre 2371 steht seine Pensionierung an.

2370 übernimmt die Rolle des Anwalts im Prozess gegen Chief O'Brien. Vor der Verhandlung besucht er den Chief. Der gibt an, dass er nicht schuldig ist. Doch Kovat lässt das kalt. Seiner Auffassung nach hat der Konservator nur die Aufgabe, die Weisheit des Staates hervor zu heben. Die Entscheidung über Schuld und Unschuld ist nicht wichtig. Zudem ist der davon überzeugt, dass der Gewinn eines Prozesses nur eine untergeordnete Rolle spielt. Dies liegt daran, dass auf Cardassia die Verhandlungen immer gleich ausgehen und die Strafe stets die Todesstrafe ist.

Im Gerichtssaal wird im Odo als Nestor zur Seite gestellt. Dabei bleibt Kovat stetz seiner Rolle treu und will die Verhandlung ruhig durchziehen. Die von ihm als Störung empfundenen Zwischenfragen von Odo will er durch Archon Makbar unterbunden haben. Kovat glaubt nicht an die Unschuld von O'Brien und versucht diesen zu einem Geständnis zu bewegen. Als ihm dies nicht gelingt und auch sonst kein Grund für die Tat von O'Brien gefunden wird, gibt er resigniert auf.

Durch die Wendung im Fall, als der cardassianische Spion, der sich als Raymond Boone ausgibt, in den Gerichtssaal gebracht wird, wird Kovat der erste Konservator, der einen Fall gewinnt, da Chief O'Brien in die Obhut von Commander Sisko übergeben wird. Kovat rechnet damit, dass dies sein eigenes Todesurteil bedeutet. (DS9: Das Tribunal)

Konservator Kovat wurde von Fritz Weaver gespielt und von Hermann Ebeling synchronisiert.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki