Wikia

Memory Alpha

Kopfschmerz

Diskussion0
23.296Seiten im Wiki
Mayweather in der Gewalt von Phlox

Phlox behandelt in seinem Wahn Travis Mayweathers Kopfschmerzen.

Kopfschmerzen sind ein gewöhnliches Leiden, das Humanoide befällt und meinen insgesamt zunächst Schmerzen im Kopf, die viele verschiedene Ursachen haben können. Im 24. Jahrhundert haben Menschen nur noch selten Kopfschmerzen. Sollten sie auftreten, so ist es für einen Arzt ein ernsthaftes Zeichen für eine Erkrankung. (TNG: Die Schlacht von Maxia)

Pheromone von weiblichen Orioner lösen bei den meisten weiblichen Humanoiden Kopfschmerzen aus, um somit weibliche Konkurrenz auszuschalten. Nur Vulkanierinnen scheinen dagegen immun zu sein. (ENT: Die Verbindung)

Als sich ein Außenteam der Enterprise (NX-01) auf den Planet Archer IV befindet, wird das Außenteam Pollen, welche Tropolisin, eine psychotrope Substanz enthalten, ausgesetzt. Crewman Ethan Novakovich spürt als erstes die Auswirkungen der Pollen und beginnt an schweren Kopfschmerzen zu leiden. (ENT: Geistergeschichten)

Als T'Pol eine Nachricht von ihrem Verlobten Koss bekommt, der sie nun heiraten will, steht T'Pol unter starken Stress. Aufgrund der Kopfschmerzen begibt sie sich zu Phlox, welcher ihr ein Schmerzmittel gibt. (ENT: Das Eis bricht)

Nachdem Captain Jonathan Archer von Silik angegriffen worden ist, leidet dieser unter Kopfschmerzen. (ENT: Kalter Krieg)

Picard Kopfschmerzen

Picard hat Kopfschmerzen.

Nachdem Charles Tucker von zwei fremden Aliens auf Risa gefesselt worden ist, leidet dieser aufgrund des Phaserbeschusses und des vielen Alkohols, den er getrunken hat, unter Kopfschmerzen. (ENT: Zwei Tage auf Risa)

2152 leidet Ensign Travis Mayweather an leichten Kopfschmerzen. Der unter dem Einfluss einer Quantensingularität stehende Doktor Phlox glaubt, es sei etwas ernsteres als einfache Kopfschmerzen. Mayweather will nur ein einfaches Schmerzmittel, aber Phlox will Mayweather sogar den Schädel aufbohren um herauszufinden woher der Schmerz stammt. (ENT: Eigenarten)

Nachdem 2153 Malcolm Reed mit Hilfe von Phlox von einem Loque'eque wieder in einem Menschen umgewandelt worden ist, leidet dieser als Nachwirkung unter schweren Kopfschmerzen. (ENT: Transformation)

Nach einer falsch angewendeten Neuropressur von Commander Charles Tucker, leidet Corporal Amanda Cole unter Kopfschmerzen. Schließlich muss T'Pol eine weitere Neuropressur an Cole anwenden, um sie von diesen Kopfschmerzen zu heilen. (ENT: Der Vorbote)

Als eine der Nebenwirkungen ihres Trellium-D-Entzugs leidet T'Pol unter Kopfschmerzen. (ENT: Der Rat)

Ende 2154 leidet ein Großteil der weiblichen Crew der Enterprise unter schweren Kopfschmerzen, da diese den Pheromonen von orionischen Sklavenmädchen ausgesetzt sind. (ENT: Die Verbindung)

In einer Illusion auf Talos IV bekommt Vina Kopfschmerzen, als sich Christopher Pike nicht dieser Illusion anpassen will. Später meint Pike, dass Vina ihre Kopfschmerzen an ihre Kinder vererben wird. (TOS: Der Käfig)

Nach den Streitereien auf der Raumstation K-7 mit Nilz Baris und Koloth leidet 2268 Captain James Tiberius Kirk unter Kopfschmerzen. Er begibt sich darauf auf die Krankenstation und lässt sich von Doktor Leonard McCoy behandeln. (TOS: Kennen Sie Tribbles?)

Harry Kim Kopfschmerzen

Harry Kim leidet unter Kopfschmerzen.

2364 leidet Captain Jean-Luc Picard unter schweren Kopfschmerzen. Doktor Beverly Crusher findet keine Ursache für diese Schmerzen, aber sie versucht die Schmerzen zu behandeln. Später stellt sich heraus, dass die Schmerzen durch den Gedankenmanipulator von DaiMon Bok verursacht worden sind. (TNG: Die Schlacht von Maxia)

Nachdem Captain Jean-Luc Picard 2367 von dem Borg befreit worden ist und deassimiliert wird, fühlt dieser sich wie ein Mensch, der leichte Kopfschmerzen hat. (TNG: Angriffsziel Erde)

Ebenfalls 2367 hat Counselor Deanna Troi bei einem Beratungsgespräch mit einem Besatzungmitglied starke Kopfschmerzen, da sich das Schiff in einem zweidimensionalen Wesen befindet, sie verliert sogar ihre empathischen Fähigkeiten. Doch als die USS Enterprise (NCC-1701-D) dem Wesen entkommen kann, geht es ihr wieder gut und sie hat ihre empathischen Fähigkeiten zurück. (TNG: Das kosmische Band)

Ende des Jahres gibt Botschafter Odan vor, Kopfschmerzen zu haben und er lässt sich von Beverly Crusher in seinem Quartier behandeln. In Wirklichkeit tut Odan nur so, damit er und Doktor Crusher vor Data Ruhe haben. (TNG: Odan, der Sonderbotschafter)

Sisko mit Kopfschmerzen

Sisko hat Kopfschmerzen.

Nachdem Ende 2368 Lieutenant Commander La Forge durch den molekularen Phasenumkehrer verändert worden ist, wacht er mit schrecklichen Kopfschmerzen wieder auf. (TNG: So nah und doch so fern)

Eins der Symptome für das Barclay'sche Protomorphosesyndrom sind Kopfschmerzen. Einige infizierte Crewmitglieder der Enterprise melden diese Kopfschmerzen 2370 Alyssa Ogawa, als die Krankheit auszubrechen beginnt. (TNG: Genesis)

Als Garaks Implantat im Kopf versagt, leidet Garak unter schweren Kopfschmerzen. (DS9: Das Implantat)

Aufgrund der Auswirkung einer Quantensingularität leiden 2371 einige Crewmitglieder der USS Voyager unter schweren Kopfschmerzen. Auch Harry Kim ist davon betroffen. (VOY: Die Parallaxe)

Als Odo Ende 2372 zu einem Solid wird, hat dieser aufgrund der Veränderung Kopfschmerzen. (DS9: Das Urteil)

2373 übernimmt der Ilari Tieran den Köper von Kes. Aber Kes versucht mit ihrem Geist Tieran zu bekämpfen. Als Folge davon leidet Tieran unter schweren Kopfschmerzen. Später kann Kes von Tieran befreit werden. (VOY: Der Kriegsherr)

Janeway Versuchsobjekt

Janeway leidet durch Experimente der Srivani unter Kopfschmerzen.

Im selben Jahr hat Captain Sisko nach einem Plasmastoß ein postneurales Schocksyndrom. Sollte er Kopfschmerzen, Übelkeit oder Schwindelgefühle verspüren, so soll er sich sofort bei Dr. Bashir melden. Sisko ignoriert dies jedoch und gibt seine Kopfschmerzen gegenüber dem Doktor nicht an. Deshalb muss Sisko schließlich operiert werden. (DS9: Heilige Visionen)

Von Neelix' Moolt-Sirup bekommt Captain Kathryn Janeway Kopfschmerzen. (VOY: Leben nach dem Tod)

Menschen erleiden durch die virtuellen Bildschirme Kopfschmerzen. Als Benjamin Sisko 2374 eines dieser Geräte für eine Mission tragen muss, bekommt er starke Kopfschmerzen. Garak bietet sich an das Gerät zu tragen, da die Cardassianer das Gerät besser vertagen als die Menschen. (DS9: Zeit des Widerstands)

Im selben Jahr leidet Captain Kathryn Janeway unter schweren Kopfschmerzen. Der Doktor vermutet, dass die Kopfschmerzen von dem ganzen Stress herkommen und er empfiehlt Janeway sich zu erholen. Später stellt sich heraus, dass die Experimente der Srivani für ihre Kopfschmerzen verantwortlich sind. (VOY: Verwerfliche Experimente)

Nach ihrer Party leidet Jadzia Dax, aufgrund des Katers nach dem vielen Alkohol, unter schweren Kopfschmerzen. (DS9: Klingonische Tradition)

Als die USS Voyager Ende 2374 in einen Mutara-Klasse-Nebel fliegt, wird die Crew der tödlichen Strahlung des Nebels ausgesetzt. Eines der ersten Synthome dieser Strahlung sind schwere Kopfschmerzen. (VOY: Eine)

Anfang 2377 leidet Seven of Nine durch den Ausfall ihres Kortikalknotens an schweren Kopfschmerzen. (VOY: Unvollkommenheit)

Als Tuvoks Pon Farr beginnt, leidet Tuvok unter schweren Kopfschmerzen. (VOY: Körper und Seele)

Externe LinksBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki