Wikia

Memory Alpha

Kontrollanalyse

Diskussion0
23.105Seiten im Wiki
Kontrollanalyse

Vash hinterlegt Gegenstände in der Kontrollanalyse

Die Kontrollanalyse, auch Prüfungsbüro, ist ein Ort auf Deep Space 9, auf dem Gäste ihre Wertgegenstände zur Verwahrung abgeben können.

Die Kontrollanalyse ist der sicherste Ort der Station. Die Kammern, in denen die Wertgegenstände der Gäste aufbewahrt werden, sind von allen Seiten von gesonderten Kraftfeldern umgeben.

Die Schlösser der Kammern lassen sich ausschließlich durch den persönlichen Autorisierungscode in Verbindung eines bestätigten Netzhautabdruckes des Eigentümers der eingelagerten Gegenstände öffnen. Zur Überprüfung des Netzhautabdrucks wird ein Cardassianischer MK-12-Scanner mit einem L-90 Hochauflösungsfilter benutzt.

Zur Einlagerung der Gegenstände wird eine Bestandsaufnahme der Gegenstände vorgenommen, in der ein Mitarbeiter der Kontrollanalyse jeden einzulagernden Artikel per Spracheingabe für den Computer beschreibt. Die Mitarbeiter sind speziell geschult, ein gewisses Gespür für Gewicht, Größe und Material zu entwickeln.

2369 hinterlegt Vash nach ihrer Rückkehr aus dem Gamma-Quadranten diverse Gegenstände, eine Statue aus Stein, verschiedene Edelsteine, eine goldene Kette, einen etwa 25 cm langen, diamantbesetzten Dolch aus Bronze und Gold und einen geheimnisvollen Kristall in der Kontrollanalyse, um sie später meistbietend zu verkaufen. (DS9: Q – Unerwünscht)

Später versucht Trelos Vren in die Kontrollanalyse einzubrechen, wird dabei jedoch verhaften. (DS9: Indiskretion)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki