Wikia

Memory Alpha

Kommandant

Diskussion3
23.408Seiten im Wiki

Kommando“ leitet auf diesen Artikel weiter, für die Sondereinsatzkräfte siehe Kommando (Gruppe).

Kapitän“ leitet auf diesen Artikel weiter, für den Dienstgrad siehe Captain.

Kommandant, allgemein auch CO und auf Schiffen oder Raumschiffen auch Kapitän oder Skipper genannt, ist die Bezeichnung für den führenden Offizier oder auch Zivilist eines Raumschiffs, einer Raumstation oder einer militärischen Einheit und steht damit innerhalb dieser an der Spitze der Kommandokette. Es ist damit die höchste Position auf einem Schiff, sein Stellvertreter ist ein Erster Offizier.

In der Sternenflotte wird der Kommandant eines Schiffes traditionell als „Captain“ bezeichnet, selbst wenn er regulär einen anderen Dienstgrad bekleidet. (DS9: Hinter der Linie)

Auch allgemein wird im Alpha-Quadrant diese Position meist mit den Begriffen „Captain“ oder „Commander“ beschrieben, ohne das die betreffenden Personen zwingend tatsächlich diesen Dienstgrad führen. Auch auf zivilen Schiffen wird dieser Titel geführt, zum Beispiel auf Frachtschiffen. Bekannte Beispiele sind hier Captain Kasidy Yates und Captain Thadiun Okona. Zivilie Kapitäne benötigen jedoch eine Kapitänslizenz, um innerhalb der Föderation ein Raumschiff führen zu dürfen. (TOS: Die Frauen des Mr. Mudd)

Häufig kommt es zur kurzfristigen Kommandowechseln.

Sternenflotte Bearbeiten

Kommandanten von Raumschiffen der Sternenflotte genießen weitgehende Autonomie in ihren Entscheidungen. Innerhalb der Sternenflotte sind sie höherrangigen Offizieren unterstellt; sie sind jedoch dazu befugt, auch politische Entscheidungen mit weitreichenden Konsequenzen zu treffen (TOS: Der erste Krieg; TNG: Die Seuche, Die Macht der Paragraphen) und implementieren die Politik der Föderationsrates (TNG: Am Ende der Reise) wie zum Beispiel die Erste Direktive. (TNG: Die oberste Direktive)

Sie führen zum Beispiel Verhandlung mit Vertretern globaler Regierungen von Planeten, die nicht der Föderation angehören. (TOS: Ein Parallel-Universum) Aus diesem Grunde ist für die Position des Kommandanten eines Föderationsraumschiffes höchstes diplomatisches Können erforderlich. Vorrangige Aufgaben von Kommandanten ist in Friedenszeiten auch der Erstkontakt mit Zivilisationen, die das Warp-Zeitalter erreicht haben (TNG: Erster Kontakt; VOY: Unschuld). Unterstützt werden sie dabei nur selten von Spezialisten der Föderation.

Die Notwendigkeit, schwerwiegende Entscheidungen zu treffen, erfordert ein breites Spektrum höchster Qualifikationen unter den Kommandooffizieren. Der Kommandant des Flaggschiffes der Föderation im späten 24. Jahrhundert, Captain Jean-Luc Picard, verfügt neben Führungsqualitäten auch über Spitzenkenntnisse in Archäologie (TNG: Das fehlende Fragment) und Steuerung (TNG: Die Energiefalle), und auch über eine hohe Allgemeinbildung, die unter anderem klassische Literatur, Musik, Philosophie, Chemie (TNG: In der Hand von Terroristen) und Schauspiel (TNG: Der Überläufer) umfasst.

Werden im 23. Jahrhundert viele der Aufgaben noch durch die Kommandanten selber erfüllt, so werden im 24. Jahrhundert einige davon an andere Kommandooffiziere übertragen, besonders an den Ersten Offizier (TNG). Die genaue Zuständigkeitsverteilung obliegt jedoch dem Kommandanten. (TNG; VOY)

Der Kommandant beziehungsweise der Captain eines Raumschiffes hat besondere soziale Privilegien, unter anderem auch eben jenes, an Bord stattfindende Eheschließungen zu bestätigen. Dabei übernimmt er die Funktion eines offiziellen Begläubigers der Hochzeit. (TOS: Spock unter Verdacht; TNG: Datas Tag; DS9: Zu den Waffen!; VOY: Endstation – Vergessenheit; Star Trek: Nemesis)

Außerdem hat er als Kommandant natürlich weitgehende Befugnisse, in die Abläufe unter seinem Kommando einzugreifen. Als Kasidy Yates nach ihrem Gefängnisaufenthalt wegen der Unterstützung des Maquis zurück nach Deep Space 9 kommt, bietet ihr Captain Sisko ihr altes Quartier wieder an. Kasidy wundert sich, dass das Quartier noch nicht wieder vergeben ist. Darauf erwiedert Benjamin, dass er einen guten Draht zum CO der Station hat. (DS9: Heilige Visionen) Tatsächlich ist Sisko natürlich bereits seit 2369 der befehlshabende Offizier auf Deep Space 9. (DS9: Der Besuch, Heilige Visionen)

Langfristige Kommandoübergaben sind mit einer kurzen Zeremonie verbunden. (TNG: Geheime Mission auf Celtris Drei, Teil I)

Einige Sonderfrequenzen und Codes der Sternenflotte sind nur für den Kommandanten bestimmt, z.B. der Code 47 (TNG: Die Verschwörung) oder die Bestimmungen der Omega-Direktive. (VOY: Die Omega-Direktive)

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki