Wikia

Memory Alpha

Kolarus III

Diskussion0
23.349Seiten im Wiki
Kolarus-III-Diagramm

Die schematische Darstellung des Planeten

KolarusIII Enterprise

Die Enterprise erreicht Kolarus III.

Kolarus III ist der dritte Planet des Kolarin-Systems. Er umkreist das Zentralgestirn in einer Entfernung von 1,2 AE und hat eine Masse von 5,972 × 1024 kg.

Kolarus III ist ein Planet der Klasse M, scheint aber hauptsächlich aus einer Wüstenlandschaft zu bestehen. Weite Teile sind mit Sand bedeckt, die spärliche Vegetation besteht hauptsächlich aus kleinen Büscheln von Trockengräsern. Auch aus dem Orbit heraus lassen sich keine größeren Wassermassen erkennen. Der Planet besitzt eine Sauerstoff/Stickstoff-Atmosphäre und beherbergt eine reptilienartige Spezies, die Kolaraner, die sich eine frühindustrielle Präwarpkultur aufgebaut hat.

Er ist nahe an der romulanischen neutralen Zone gelegen, aber noch deutlich innerhalb des Territoriums der Föderation.

2379 bringt Shinzon von Remus den Androiden B-4 auf den Planeten, um damit die Enterprise in die Nähe des romulanischen Raums zu locken. Als die Enterprise den Planeten erreicht, wütet gerade ein Ionensturm in dessen Orbit, der das Heraufbeamen der Androidenteile verhindert, welche über einige Kilometer auf der Oberfläche verstreut liegen.

Captain Picard nutzt daher die Gelegenheit, um auf Kolarus III die Argo auszuprobieren. Das Aufklärungsteam, das den Androiden einsammelt wird kurze Zeit später von mehreren Militärjeeps der Kolaraner angegriffen, kann aber rechtzeitig fliehen. (Star Trek: Nemesis)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki