Wikia

Memory Alpha

Klingonische Uniformen

Diskussion21
23.241Seiten im Wiki

Wie in anderen militärischen Vereinigungen gibt es auch im klingonischen Reich Uniformen. Die Uniformen werden von allen klingonischen Krieger getragen. Nebem dem Zweck der Uniformität dienen klingonische Uniformen auch zum Schutz, besonders im Nahkampf. Zur Uniform werden von klingonischen Kriegern oftmals Schultergurte getragen.

Uniformen des 22. Jahrhunderts Bearbeiten

Die klingonischen Uniformen des 22. Jahrhunderts sind mehr braun gehalten und basieren überwiegend auf Leder und Pelz. Unter ihrer Leder-Pelz Kleidung tragen sie ein silbernes langärmliges Hemd mit goldenem Rand. Dieses Hemd ist der einzige einheitliche Teil der Uniform. Der Rest ist bei den Klingonen eher individuell gehalten. Außerdem tragen sie nicht so viele Orden und Symbole, wie in den späteren Jahren. Allerdings tragen sie schon ihre traditionellen Messer, wie das D'k tahg.

Uniformen der 2260er Jahre Bearbeiten

Invasion von Organia

klingonische Infanteristen

Die klingonischen Uniformen der 2260er Jahre sind nicht so schwer gepanzert wie in anderen Epochen. Ein goldglänzendes, leichtes Kettenhemd wird über einem langärmeligen schwarzen Unterhemd getragen. Jeder Soldat trägt einen Gürtel mit einer trapezförmigen Metallschnalle. Eine matt-glänzende Lederhose und schlichte Lederstiefel gehören ebenfalls zur Uniform.

ab etwa 2270 Bearbeiten

Krieger tragen eine dunkle, metallisch-grau-farbene Oberbekleidung, dazu werden schwarze Lederhandschuhe und eine Nahkampfwaffe getragen. Offiziere tragen darüber manchmal noch eine braun-beige Weste bzw einen Umhang, auf welchem Medailien von früheren Heldentaten angebracht sind.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki