Wikia

Memory Alpha

Katrischer Schrein

Diskussion0
23.349Seiten im Wiki
Suraks katrischer Schrein

Ein antiker katrischer Schrein, hier der von Surak

Ein Katrischer Schrein ist ein polykristalines Gefäß, in dem das Katra, die Essenz oder „Seele“ eines Vulkaniers auch außerhalb eines Körpers erhalten werden kann.

Im 22. Jahrhundert geht die offizielle vulkanische Lehrmeinung und so zum Beispiel auch der Vulkanische Wissenschaftsrat davon aus, dass weder das Katra selbst in eine andere Person übertragbar sei noch das gleiche mit katrischen Schreinen geschehen könne. Als Beweis gelten einige katrische Schreine, die zuvor im Kloster von P'Jem gefunden worden warensind: Bei ausführlichen Scans lässt sich in ihnen nichts feststellen und auch Versuche der Gedankenverschmelzung mit ihnen bleiben erfolglos.

Tatsächlich findet im Jahre 2137 jedoch Syrran auf Vulkan den katrischen Schrein, in dem das Katra Suraks aufbewahrt wird. Es gelingt ihm, es erst auf sich und später, kurz vor seinem Tod 2154, auf Jonathan Archer zu übertragen. Spätestens jetzt ist nicht nur die Existenz des Katras, sondern auch die der katrischen Schreine bewiesen. (ENT: Der Anschlag, Zeit des Erwachens)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki