Wikia

Memory Alpha

Katelin Petersen

Diskussion0
23.366Seiten im Wiki
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Annika Hansen

Katelin Petersen als Annika Hansen

Katelin Petersen ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Sie spielte Annika Hansen in der Star Trek: Voyager-Doppelfolge Das ungewisse Dunkel, Teil I / Das ungewisse Dunkel, Teil II. Ihre Szenen wurden für die Episode Die Voyager-Konspiration teilweise wiederverwendet.

Darüber hinaus hatte Peterson Gastauftritte in Serien wie Party of Five (1998, u.a. mit Tom Virtue), Beverly Hills, 90210 (1999, u.a. mit Paige Brooks und Brant Cotton), The Norm Show (1999, u.a. mit Jeanette Miller), Mein cooler Onkel Charlie (2003) und Für alle Fälle Amy (2004, u.a. mit Kevin Rahm, Carolyn Seymour und Henry Farnam).

Zu ihren Filmauftritten zählen Rollen in Filmen wie Ein Freund zum Verlieben (2000, u.a. mit John Carroll Lynch, Fran Bennett, Irene Roseen, Marie Chambers und Jay Karnes), Die Nominierung (TV 2000, u.a. mit Teri Hatcher, Bob Gunton, Bruce McGill, Wayne Péré, Matt Malloy, Bruce Bohne, Bob Clendenin, Van Epperson, Irene Roseen und Jack Shearer), Der Makler (2000, u.a. mit Paul E. Short, Wade Andrew Williams und Brenda Strong), Cahoots (2001, u.a. mit Bill Erwin und Frank Novak) und Wuthering Heights (TV 2003, u.a. mit Adam Taylor Gordon).

Zudem arbeitete sie als Sprecherin, so unter anderem für die Serie Robot Chicken (2005/2007).

Externe LinksBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki