Wikia

Memory Alpha

Kartenhaus

Diskussion0
23.298Seiten im Wiki
Dies ist ein Meta-Trek-Artikel. Bitte nur kanonische Fakten verlinken.


Der erste Teil der Roman-Serie Star Trek: Die neue Grenze wurde ursprünglich von Pocket Books auf vier Bücher verteilt. Heyne hat diese in zwei Bänden veröffentlicht. Das Buch Kartenhaus enthält nun die ersten zwei der ursprünglich vier Kapitel des ersten Romans der neuen Grenze. In Deutschland erschien es zunächst unter dem Titel Captain Calhoun.

Zusammenfassung der HandlungBearbeiten

Vom Umschlagtext:

Ein neues Schiff… Eine neue Mannschaft… Eine neue Mission!

Die Systeme des ehemaligen Thallonianischen Imperiums versinken im Chaos. Alter Hass entbrennt neu. Unbedeutende Tyrannen verfügen plötzlich über tödliche Waffen. Welt um Welt stürzt in Gesetzlosigkeit und Selbstzerstörung.

Die Föderation muss ein Raumschiff entsenden, um die neue Grenze zu erforschen, dort Hilfe zu leisten und zu sichern. Dieses Schiff ist die U.S.S. Excalibur, ein runderneuertes Schiff der Ambassador-Klasse, kommandiert von dem ruppigen Captain Calhoun und bemannt mit den Besten und Klügsten der Sternenflotte.

KartenhausBearbeiten

Mitte des 24. Jahrhunderts entbrennt auf dem Planeten Xenex ein unerbittlicher Kampf um die Unabhängigkeit. Der junge M’k’n’zy von Calhoun, der größten Stadt des Planeten hat ,im Alter von 18 Jahren, die Vision, dass es allein seine Aufgabe sei, das xenexianische Volk von der Herrschaft des Danterischen Imperiums zu befreien. Nach langen, erbitterten Kämpfen bitten die Danteri die Föderation, mit der sie sich in Aufnahmeverhandlungen befinden, in dem Konflikt zu vermitteln. Der Föderationsgesandte, Picard, zeigt reges Interesse an M’k’n’zy und empfiehlt ihm, mit Erfolg, eine Karriere bei der Sternenflotte anzustreben.

20 Jahre später: das Thallonianische Imperium ist zusammengebrochen. Sowohl die Föderation, wie auch die Danteri, dessen Raumgebiet direkt an das des ehemaligen Thallonianischen Imperiums grenzt, machen sich Sorgen, dass die Region in Chaos und Anarchie verfallen könnte. Eine Konferenz zwischen den Beteiligten soll das weitere Vorgehen der Föderation für den betreffenden Sektor 221-G klären.

Als unmittelbar Beteiligte werden dabei auch der Botschafter der Danteri sowie der ehemalige Lord des Thollianischen Imperiums, Si Cwan, angehört. Die Beteiligten, Admiral Edward Jellico, Admiral Alynna Nechayev, Captain Jean-Luc Picard, Commander Riker und Botschafter Spock, beschließen schließlich, ein einzelnes Raumschiff in den Sektor 221-G zu schicken, mit dem Auftrag, die Situation im Auge zu behalten und, wo möglich, humanitäre Hilfe zu leisten. Kommandiert werden soll die Mission, auf Picards Anraten, von Mackenzie Calhoun.

Ins LeereBearbeiten

Während sich Captain Calhoun mit seinem neuen Schiff, der USS Excalibur, und dessen Besatzung vertraut macht, verfolgen die Danteri andere Ziele. Der Planet Thallon ist für die Danteri ein Mysterium, welches sie um jeden Preis selbst ergründen möchten, und sind daher von den Plänen der Föderation ganz und gar nicht begeistert.

Nachdem die Excalibur den Sektor 221-G erreicht hat, empfängt die Crew schon bald den Notruf des havarierten Frachters Cambon und bekommt somit unverzüglich die Gelegenheit mit Ihrer eigentlichen Mission zu beginnen. Kurze darauf empfängt die Besatzung bereits einen weiteren Notruf eines kleinen Wissenschaftsschiffes namens Kayven Ryin.

Da die Excalibur bereits mit einer anderen Rettungsmission beschäftigt ist, schließt Captain Calhoun eine sofortige Hilfe zunächst aus. Da die Passagierliste des Schiffes jedoch eine Person namens Kallinda aufführt, drängt Si Cwan, in der Annahme seine Schwester könnte sich auf dem Schiff aufhalten, auf eine sofortige Kursänderung. Auf Si Cwans Bitte hin gewährt ihm Calhoun die Möglichkeit, in Begleitung von Sicherheitschef Lieutenant Kebron, an Bord des Runabout Marquand zur Kayven Ryin zu fliegen. Nachdem die beiden ihr Ziel erreicht haben, entpuppt sich dies jedoch als Plan der Danteri Mackenzie in die Hände zu bekommen. Obwohl Mackenzie nicht auf dem Schiff ist, zeigt sich der Kommandant Zoran, ein ehemaliger Rivale Si Cwans, erfreut, sich jetzt an diesem rächen zu können.

HintergrundBearbeiten

Links und VerweiseBearbeiten

CharaktereBearbeiten

StammcharaktereBearbeiten

Weitere CharaktereBearbeiten

VerweiseBearbeiten

Ereignisse
Konferenz von Khitomer, Schlacht von Condacinβ
Institutionen & Großmächte
Klingonisches Imperium, Sternenflotte, Sternenflottenakademie, Thallonianisches Imperiumβ, Vereinigte Föderation der Planeten
Spezies & Lebensformen
Andorianer, Borg, Brikarβ, Danteriβ, Gorn, Horta, Hermatβ, J'naii, Klingone, Nanit, Orioner, Romulaner, Tellarit, Thallonianerβ, Vulkanier, Xenexianerβ
Kultur & Religion
Katra, Latinum, Mona Lisa, Poker, Pon Farr, Suche nach der Allzeitβ, Sechs-Karten-Warhoonβ, UMUK
Personen
Alexander der Große, Barsamisβ, Beverly Crusher, Captain Korsmoβ, Hugh, James Tiberius Kirk, Wesley Crusher, Worf
Schiffe & Stationen
Ambassador-Klasse, Cambonβ, Deep Space 5, Galaxy-Klasse, Kayven Ryinβ, Marquandβ, Mojov-Stationβ, USS Enterprise, USS Grissom, USS Stargazer
Orte
Australien, Bereitschaftsraum, Brücke, Calhounβ, Condacinβ, Ebene von Seawinβ, Frachtraum, Golden Gate Bridge, Konferenzraum, Krankenstation, Maschinenraum, Ödeβ, San Francisco, Taktische Station, Thalβ, Transporterraum
Astronomische Objekte
Comar IVβ, Danterβ, Lemax-Systemβ, Sektor 221-Gβ, Sektor 221-Hβ, Thallonβ, Walstattβ, Xenexβ, Zantosβ
Wissenschaft & Technik
Archäologie, Dilithium, Frachtcontainer, Heisenbergkompensator, Intercom, Kommunikator, Kraftfeld, Phaser, Photonentorpedo, Raumanzug, Raumdock, Rettungskapsel, Runabout, Schalldisruptorβ, Shuttlehangar, Transporter, Transporterreichweite, Transporterstrahl, Turbolift, Warp, Warpkern, Warpspule
Speisen & Getränke
Romulanisches Ale
sonstiges
Chefingenieur, Counselor, Eppyβ, Erster Offizier, Galauniform, Leflers Gesetzeβ, Logbuch, Macβ, Navigator, Nummer Eins, Oberste Direktive, Rastweltβ, Reparaturteam, Sicherheitsoffizier, Wissenschaftsoffizier

Verweise auf Episoden und FilmeBearbeiten

Die Ereignisse aus folgenden Episoden wurden im Roman erwähnt oder es wurde Bezug darauf genommen.

Externe Links Bearbeiten

Andere Bücher der SerieBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki