Wikia

Memory Alpha

Kahlest

Diskussion0
23.092Seiten im Wiki
Kahlest

Kahlest (2366)

Kahlest ist eine Klingonin aus dem 24. Jahrhundert und ist in jüngeren Jahren das persönliche Kindermädchen (klingonisch ghojmoK) des damals noch kleinen Worf.

Als die Romulaner im Jahr 2346 die klingonische Kolonie auf dem Planeten Khitomer angreifen befinden sich zur gleichen Zeit auch Kahlest und Worf, sowie dessen Vater Mogh dort.

Sie gehört zu den wenigen Überlebenden des Khitomer-Massakers und wird später entdeckt und zur Sternenbasis 24 gebracht. Zu diesem Zeitpunkt ist ihr nicht bewusst, dass auch Worf den Angriff überlebt hat und anschließend von der USS Intrepid entdeckt wird, welche ihn später zur Erde bringt.

Im Jahr 2366 kommt Worfs Bruder Kurn an Bord der USS Enterprise-D, um ihm mitzuteilen, dass ihr Vater als Verräter des Reiches bebrandmarkt worden wäre. So begibt sich Worf mit der Enterprise nach Qo'noS, um die Anschuldigungen zu widerlegen.

Obwohl niemand daran glaubt, dass es noch Überlebende dieses Ereignisses geben würde, findet Captain Picard Kahlest in einem Armenviertel der klingonischen Hauptstadt. Sie offenbart wenig später vor dem Hohen Rat die wahren Ereignisse.

Zu einem früheren Zeitpunkt zeigt K'mpec großes Interesse an ihr. Jedoch lehnt sie ihn ab, da sie ihn damals für zu fett hält. (TNG: Die Sünden des Vaters)

Kahlest wurde von Thelma Lee gespielt und von Barbara Ratthey synchronisiert.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki