Wikia

Memory Alpha

Kaelonianer

Diskussion0
23.241Seiten im Wiki
Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!
Timicin

Timicin, ein männlicher Kaelonianer

Die Kaelonianer sind eine humanoide Spezies des Planeten Kaelon II. Ihr äußeres Erscheinungsbild ist gekennzeichnet von dunklen, aderförmigen Flecken an Schläfen, Nacken, Händen und Armen. Sie sind eine zurückhaltende Spezies und pflegen keinen Kontakt zu anderen Spezies. Betazoide können ihre Gedanken nicht lesen.

Bei den Kaelonianern ist es Tradition, dass sie im Alter von 60 Jahren das Ritual der Auflösung begehen, was bedeutet, dass sie sich im Kreise der Familie selbst töten. Dies wird etwa im 3. Jahrhundert etabliert, da man sich um die Alten kaum kümmert und sie in Sterbekliniken gibt, damit sie nicht völlig ohne Versorgung sind. Dann wollen die Alten nicht mehr länger abhängig von den Jungen und Nutznießer der Gesellschaft sein. Sie beschließen, zu einer bestimmten Zeit aus dem Leben zu gehen. (TNG: Die Auflösung)

Bekannte KaelonianerBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki