Wikia

Memory Alpha

Joret Dal

Diskussion0
23.349Seiten im Wiki
Joret Dal 2370

Joret Dal (2370)

Joret Dal ist ein cardassinischer Informant der Föderation.

Im Jahr 2370 wird er in einer Rettungskapsel von der USS Enterprise-D geborgen. Nachdem er der Föderation wertvolle Informationen über die Truppenbewegungen des cardassianischen Militärs geliefert hat, soll er mit einer List wieder nach Cardassia Prime gelangen. Er soll sich als Kopfgeldjäger ausgeben, der ein Shuttle der Föderation gestohlen und eine Bajoranerin in seine Gewalt gebracht hat. Die Rolle seiner Gefangenen übernimmt Fähnrich Sito Jaxa, auch wenn Dal erschrocken feststellt, wie jung sie ist.

Nachdem man Sito kosmetisch so aussehen lässt, als habe Dal sie misshandelt, brechen die beiden auf. Unterwegs erzählt Dal ihr, dass er sich nicht als Verräter sehe, sondern als Patriot, da das Militär seinen eigentlichen Zweck, Cardassia zu schützen, nicht mehr erfülle und er den Krieg satt habe.

Zwar gelingt Dal die Rückkehr nach Cardassia, Sito Jaxa wird allerdings abgefangen und, nachdem man Trümmer findet, die wahrscheinlich von ihrem Rettungsshuttle stammen, für tot erklärt. (TNG: Beförderung)

Joret Dal wurde von Don Reilly gespielt und von Torsten Michaelis synchronisiert.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki