Wikia

Memory Alpha

Jon Kowal

Diskussion0
23.012Seiten im Wiki

Dieser Artikel ist aus Sicht der realen Welt geschrieben.

Herm Gossett 2266
Jon Kowal als Herm Gossett
KlossiHinzugefügt von Klossi

Jon Kowal (* 11. September 1927 in Missouri, USA als John Kowal; † 13. Februar 2003 in San Diego, Kalifornien, USA; 75 Jahre) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Er spielte Herm Gossett in der Star Trek: The Original Series-Episode Die Frauen des Mr. Mudd.

Darüber hinaus hatte er Gastauftritte in Serien wie Rauchende Colts (1965/1967/1971/1972, u.a. mit James Gregory, Ian Wolfe, Garry Walberg, Robert Lansing, Hal Lynch, Gregg Palmer, Charles Seel, Pete Kellett, Jerry Catron, John Crawford und Howard Culver), Iron Horse (1966, u.a. mit Paul Sorensen und Malachi Throne), Die Monkees (1966, u.a. mit Paul Sorensen), Auf der Flucht (1966/1967, u.a. mit William Bramley, Jason Wingreen, Peter Canon und Jonathan Lippe), Tennisschläger und Kanonen (1967, u.a. mit Ricardo Montalban, France Nuyen, Roy Jenson, Kenneth Tobey und Bob Bralver), Gefährlicher Alltag (1967, u.a. mit Richard Compton und Abraham Sofaer), Mannix (1967, u.a. mit Joseph Campanella, Phillip Pine, Logan Ramsey und Davis Roberts) und O'Hara, U.S. Treasury (1972, u.a. mit Ken Lynch, Sid Haig und Jason Wingreen).

Zudem war er in den Filmen Portrait of a Mobster (1961, u.a. mit Leslie Parrish, Ken Lynch und Gil Perkins), Bullen – Wie lange wollt ihr leben? (1968, u.a. mit Bill Couch, Chuck Hicks, Barry Russo und Carl Saxe) und Rollkommando (1969, u.a. mit James Daris, Rex Holman, Byron Morrow und Allen Pinson) zu sehen.

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki