Wikia

Memory Alpha

John M. Ford

Diskussion0
23.412Seiten im Wiki
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.

John M. Ford (* 10. April 1957 in Illinois, USA; † 25. September 2006 in Minneapolis, Minnesota, USA; 49 Jahre) war ein US-amerikanischer Science-Fiction- / Fantasy-Autor. Er schrieb die beiden Star Trek-RomaneDer letzte Schachzug“ (1984) und „Was kostet dieser Planet?“ (1987). Des Weiteren schrieb er die erste Edition von „The Klingons“, einem Begleitbuch zum RPG-Spiel Star Trek: The Role Playing Game der Firma FASA und zwei Kurzgeschichten, die für das Spiel Star Trek III – Three Solitaire Games In One! der Firma West End Games genutzt wurden. Unter dem Pseudonym "Michael J. Dodge" schrieb er zudem das Star Trek-Spielbuch „Voyage to Adventure“ (Which Way Books #15).

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki