Wikia

Memory Alpha

John Farrell

Diskussion0
23.365Seiten im Wiki
John Farrell Kommunikation

Lieutenant John Farrell (2266)

John Farrell 2266

Lieutenant Farrell als Navigator

Lieutenant John Farrell ist Brückenoffizier der USS Enterprise (NCC-1701) in den 2260ern. Er wird sowohl als Navigator, als auch als Kommunikationsoffizier eingesetzt.

2266 navigiert er die USS Enterprise durch den Asteroidengürtel, in welchen sich Harry Mudds Raumschiff vor der Enterprise geflüchtet hat, und hat dabei große Mühe, den Asteroiden auszuweichen. Als er die Fracht an Bord des Transportschiffes sieht, die drei wunderschönen Frauen Eve McHuron, Magda und Ruth, ist er von ihnen wie hypnotisiert und muss von Hikaru Sulu wieder an seine Arbeit erinnert werden. Er gehört auch zu dem Offiziersgremium, das später das Verhör Harry Mudds durchführt, bei dem er von den Frauen so erregt wird, dass es sogar der Computer bemerkt. Farrell übernimmt später die schwierige Aufgabe, die Enterprise nur auf Batteriestrom im Orbit um Rigel XII zu halten, bis neue Lithiumkristalle als Ersatz für die im Asteroidengürtel durchgebrannten Lithiumkristallschaltkreise verfügbar sind. (TOS: Die Frauen des Mr. Mudd)

Später im selben Jahr empfängt er als Kommunikationsoffizier den SOS-Notruf, der von einem erdähnlichem Planeten kommt. Als ein Landetrupp auf diesen Planeten beamt hält er zu ihnen den Kontakt. Dies wird besonders wichtig, weil der Landetrupp von einer tödlichen Krankheit befallen wird. Als Farrell Doktor Leonard McCoy zur Untersuchung einen Biocomputer und ein tragbares Elektronenmikroskop anfordert bietet Farrell an, weitere Landetrupps zu schicken, doch Captain James T. Kirk verbietet dies wegen der Ansteckungsgefahr. Im Folgenden füttert Farrell den Computer der Enterprise mit den von McCoy und Commander Spock auf dem Planeten gewonnenen Daten und gibt die Ergebnisse des Computers an sie weiter, so dass schließlich ein Impfstoff entwickelt werden kann. (TOS: Miri, ein Kleinling)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Auftritte Bearbeiten

Schauspieler und Synchronsprecher Bearbeiten

John Farrell wurde von Jim Goodwin gespielt und von Berno von Cramm (Kirk : 2 = ?) und Fabian von Klitzing synchronisiert.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki