Wikia

Memory Alpha

Jeri Taylor

Diskussion0
23.105Seiten im Wiki
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Jeri Taylor

Die Produzentin Jeri Taylor.

Jeri Taylor (* 30. Juni 1938; 76 Jahre) ist Autorin und Produzentin vieler Star Trek: Deep Space Nine Episoden und war an der Entwicklung von Star Trek: Voyager als Co-Creator beteiligt. 1998 trat sie zurück und übergab den Posten des „Executive Producer“ an Brannon Braga.

Sie ist zum zweiten Mal verheiratet und hat einen Sohn: Alexander Enberg. Er spielte in verschiedenen Star Trek-Episoden von TNG und VOY mit.

Bevor sie im Star Trek Universum ankam, hatte sie bereits einige erfolgreiche Serien und Filme produziert oder Drehbücher geschrieben, darunter auch Quincy (1976), Magnum (1980) und Jake und McCabe – Durch dick und dünn (1987).

Neben ihrern zahlreichen Arbeiten an Episoden für Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert und Star Trek: Voyager als Autorin und Produzentin, hat sie auch drei Romane veröffentlicht: Mosaik (ISBN 3453133153), Schicksalspfade (ISBN-13 978-3453213609) und Die Zusammenkunft (ISBN 3453139798).

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki