Wikia

Memory Alpha

Jeri Ryan

Diskussion3
22.992Seiten im Wiki

Dieser Artikel ist aus Sicht der realen Welt geschrieben.

Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!
Jeri Ryan
Jeri Ryan
Fizzbin-JunkieHinzugefügt von Fizzbin-Junkie

Jeri Ryan (* 22. Februar 1968 in München, Bayern, Deutschland als Jeri Lynn Zimmermann; 46 Jahre) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Sie spielte Seven of Nine in der Serie Star Trek: Voyager. Diese Rolle übernahm sie ab der Episode Skorpion, Teil II und behielt sie bis zum Ende der Serie.

Biografie Bearbeiten

Kindheit und Jugend Bearbeiten

Ryan wurde als Tochter des Deutschamerikaners und US-Army Master Sergeant Gerhard Florian Zimmermann sowie seiner Ehefrau Sharon in München geboren. Bis zu ihrem 11. Lebensjahr verbrachte Ryan ihre Kindheit in Deutschland, als ihre Familie entschloss, sich in Kentucky (USA) niederzulassen.

Beruflicher Werdegang Bearbeiten

2006 spielte sie in der Serie Boston Legal, in der William Shatner (James T. Kirk) und René Auberjonois (Odo) zu den Hauptcharakteren zählen, eine Schauspielerin, die von Paparazzi verfolgt wird und einen der Fotografen anschießt.

Privatleben Bearbeiten

Ryan hat sie einen Sohn, Alex (* 1995), mit ihrem mittlerweile geschiedenen (1991-1999) Ehepartner Jack Ryan (er kandidierte 2003 für die Republikaner als Senator). Seit Februar 2005 besitzt sie mit Christophe Emé das Restaurant „Ortolan“ in Los Angeles. Seit 2007 ist Jeri Ryan mit Emé verheiratet. Im März 2008 wurde ihre Tochter Gisele geboren.

Star Trek Bearbeiten

Darstellerin Bearbeiten

Synchronsprecherin Bearbeiten

Filmografie (Auszug) Bearbeiten

TV-Serien: Haupt- und wiederkehrende Nebenrollen Bearbeiten

  • Dark Skies - Tödliche Bedrohung (1997)
  • Boston Public (2001–2004)
  • O.C., California (2005)
  • Shark (2006-2008)
  • Leverage (2009-2011)
  • Body of Proof (2011–2013)

TV-Serien: Gastauftritte Bearbeiten

  • Wer ist hier der Boss? (1991)
  • Der rote Blitz (1991)
  • Top of the Heap (1991)
  • Hallo Schwester! (1991)
  • The Jackie Thomas Show (1993)
  • Time Trax - Zurück in die Zukunft (1994)
  • Mord ist ihr Hobby (1995)
  • Charlie Grace - Der Schnüffler (1995)
  • Diagnose: Mord (1996)
  • Melrose Place (1996)
  • Der Sentinel - Im Auge des Jägers (1998/1999)
  • Two and a half Men (2004/2005/2011)
  • Boston Legal (2006)
  • Law & Order: New York (2009/2010)

TV-Filme Bearbeiten

  • Nightmare in Columbia County (1991)
  • Die Tragödie von Waco (1993)
  • Callgirl nach Schulschluß - Das Geheimnis einer Tochter (1996)

Filme Bearbeiten

  • Men Cry Bullets (1998)
  • The Last Man (2000)
  • Wes Craven - Dracula 2000 (2000)

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki