Wikia

Memory Alpha

Jenseits

Diskussion0
23.175Seiten im Wiki
Tunnel ins Jenseits

Der Tunnel ins Jenseits?

Picard trifft auf Q im Jenseits

Picard trifft auf Q im Jenseits.

Das Jenseits ist das Leben nach dem Tod einer Person. Was es genau ist, kann je nach individueller Meinung stark unterschiedlich sein, oftmals werden aber Begriffe wie „Paradies“ und „Himmel“ - oder aber die „Hölle“ - damit verbunden.

2369 wird Captain Jean-Luc Picard tödlich verletzt und er stirbt. Darauf trifft Picard wieder auf Q und dieser erklärt, dass sie sich nun im Leben nach dem Tode befindet und er Gott sei. Doch Picard erklärt, dass das Universum nicht so grausam sein könne, dass die beiden die Ewigkeit verbringen müssten. Q zeigt ihm, wie Picards Leben verlaufen wäre, wenn er sich in seiner Jugend anders entschieden hätte. Dabei lernt Picard, dass er zu seinen Fehlern stehen muss, und wenig später erwacht Picard wieder zum Leben. Danach verarbeitet Picard seine Erfahrungen, welche er mit Q im Jenseits gemacht hat. (TNG: Willkommen im Leben nach dem Tode)

Als Doktor Julian Bashir und Chief Miles O'Brien in einer Nachbildung der USS Defiant im Gehirn des sterbenden Agent Luther Sloan festsitzen, sehen sie plötzlich ein helles Licht in einem der Gänge. Miles gehen davon aus, dass dies der Tunnel ins Jenseits ist, doch Julian meint, dass er eine andere Vorstellung davon hat. (DS9: Extreme Maßnahmen)

Jenseitsvorstellungen Bearbeiten

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki