Wikia

Memory Alpha

Jeffrey Combs

Diskussion10
23.366Seiten im Wiki
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Jeffrey Combs

Jeffrey Combs

Jeffrey Allen Combs (* 9. September 1954 in Oxnard, Kalifornien, USA; 60 Jahre) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Er ist einer der wenigen Darsteller in Star Trek, der in mehreren Trek-Serien und in unterschiedlichen Rollen zu sehen war. So spielte er den Vorta Weyoun und den Liquidator der Ferengi Brunt in Star Trek: Deep Space Nine. In der Episode In den Wirren des Krieges spielt er beide Rollen als Weyoun und Brunt; die beiden sind aber nicht in einer gemeinsamen Szene zu sehen. Davor hatte er einen Gastauftritt als Händler Tiron in DS9: Meridian. Außerdem war er in der Rolle von Kevin Mulkahey in DS9: Jenseits der Sterne als Mensch und somit ohne Maske zu sehen.

In VOY: Tsunkatse spielte er den Charakter Penk.

In der Serie Star Trek: Enterprise spielt er den andorianischen Commander Shran (erstmals in Doppeltes Spiel) und den Ferengi-Raumpiraten Krem in einer Einzelrolle.

In seinen Rollen Weyoun, Penk, Shran und Krem lieh im Synchronsprecher Udo Schenk seine deutsche Stimme. Brunt wurde von Norbert Gescher synchronisiert.

Combs war ursprünglich schon bei Star Trek: The Next Generation für die Rolle des Commander William Thomas Riker vorgesehen, schied allerdings bei den Castings gegen Jonathan Frakes aus und sollte von den Produzenten für andere Serien berücksichtigt werden.

Combs wurde außerdem für die Rolle des "Grima Schlangenzunge" in der Verfilmung der Herr der Ringe-Romane in Betracht gezogen. Diese Rolle erhielt allerdings Brad Dourif, laut offiziellen Angaben wegen des britischen Akzents, den Combs nicht beherrscht. Interessanterweise hat Grima in der deutschen Synchronfassung von Herr der Ringe die gleiche Synchronstimme wie Weyoun.

Für das Computerspiel Star Trek: Elite Force II lieh er der Spielfigur Commander Suldok seine Stimme.

Auftritte Bearbeiten

Wiederkehrende Charaktere Bearbeiten

Andere Bearbeiten

Außerhalb von Star Trek (Auswahl)Bearbeiten

  • Re-Animator (1985)
  • From Beyond – Aliens des Grauens (1986)
  • The Frighteners (1996)
  • Fortress – Die Festung (1996)
  • Ich weiß noch immer, was du letzten Sommer getan hast (1998)
  • Haunted Hill (1999, mit Famke Janssen)
  • FearDotCom (2002)
  • Beyond Re-Animator (2004)
  • Sharkman (2005)
  • 4400 – Die Rückkehrer (TV-Serie, 2005–2007)
  • The Black Cat (2007)

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki