Wikia

Memory Alpha

Jana Marie Hupp

Diskussion0
23.505Seiten im Wiki
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.

Jana Marie Hupp (* 02. April 1964 in Spokane, Washington, USA) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Sie spielte zwei verschiedene Rollen in Star Trek. So war sie Fähnrich Pavlik in der Star Trek: The Next Generation- Episode Die Begegnung im Weltraum und Lieutenant Monroe in der Episode Katastrophe auf der Enterprise.

In den TV-Serien Ed – Der Bowling-Anwalt (2000-2004, 83 Folgen, u.a. mit Mike Starr, Dennis Creaghan, Mark Margolis, Richard Poe, Barrie Ingham, Len Cariou, Christopher Lloyd, Henry Woronicz, Stephen Root, Brian Reddy, Jeff McCarthy, Mädchen Amick, Andrea Martin und Cindy Katz) spielte sie als Nancy Burton eine Hauptrolle ebenso wie als Val Vandergroot in Public Morals – Die Rotlicht-Cops (1996, 12 Folgen, u.a. mit Julianne Christie, Justin Louis und David Drew Gallagher) und als Liz Bradford in Wild Oats (1994, 6 Folgen, u.a. mit Robert Duncan McNeill).

Darüber hinaus hatte sie Gastauftritte in TV-Serien wie Agentin mit Herz (1986, u.a. mit Charlie Brill und James Cromwell), Hunter (1987, u.a. mit Viola Stimpson und Eileen Seeley), China Beach (1988, u.a. mit Jeff Kober, Robert Picardo, Concetta Tomei, Megan Gallagher und Bruce Beatty), Wer ist hier der Boß? (1989, u.a. mit Nicolas Surovy), CBS Summer Playhouse (1989, u.a. mit Brian George), Doctor Doctor (1990, u.a. mit Matt Frewer und Anne Elizabeth Ramsay), The Fanelli Boys (1990, u.a. mit Richard Libertini), Unter der Sonne Kaliforniens (1991, u.a. mit Matt Roe, Michelle Phillips und Marco Sanchez), Melrose Place (1992, u.a. mit Salome Jens), Seinfeld (1993, u.a. mit Jason Alexander, Estelle Harris, Kay E. Kuter und Molly Hagan), Immer Ärger mit Dave (1995, u.a. mit Steven Anderson), All American Girl (1995, u.a. mit Clyde Kusatsu und Miguel Pérez), Brooklyn South (1997, u.a. mit James B. Sikking, Titus Welliver, Dennis Creaghan, John Cothran Jr., Richard McGonagle, Steven Flynn, Jack Shearer, David Selburg, Stephen Lee, Mark Rolston und Caitlin Brown) und Ein Witzbold namens Carey (1998, u.a. mit Dietrich Bader und Nan Martin), Providence (2000, u.a. mit Concetta Tomei) und Bones - Die Knochenjägerin (2012, u.a. mit Brad William Henke).

Zu ihren Filmauftritten zählen u.a.: Crazy for you – Liebe auf der Ringermatte (1985, u.a. mit Ronny Cox, Gary Kasper und Raphael Sbarge), Splash, Too (TV 1988, u.a. mit Todd Waring, Noble Willingham und R.A. Rondell), Barton Fink (1991, u.a. mit Max Grodénchik), Black Sheep (1994, u.a. mit Willie Garson), Einsatz in der Flammenhölle (TV 1996, u.a. mit Timothy Carhart, Spencer Garrett und Bill Bolender), Independence Day (1996, u.a. mit Brent Spiner, Bill Smitrvich, Leland Orser, Raphael Sbarge, Carlos LaCamara, Tim Kelleher, Robert Pine, Randy Oglesby, Frank Welker, Erick Avari und Tracey Walter) und Who's the Caboose? (1997, u.a. mit Sarah Silverman und Andy Dick).

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki