Wikia

Memory Alpha

James Tiberius Kirk (Androide)

Diskussion0
23.105Seiten im Wiki
Kirk als Androide

Der Androide von Kirk.

Der James-Tiberius-Kirk-Androide ist eine 2266 von Doktor Roger Korby auf Exo III erschaffene Kopie von Captain James Tiberius Kirk.

Korby plant nach der Entdeckung der Androidentechnologie auf Exo III, auf einen Planeten mit mehr Rohstoffen umzusiedeln, um dort im Geheimen eine Massenproduktion seiner scheinbar perfekten Androiden zu beginnen. Als 2266 die USS Enterprise (NCC-1701) bei Exo III eintrifft lädt er Kirk und seine Verlobte Christine Chapel auf den Planeten ein und will erst versuchen, Kirk zur Kooperation zu bewegen. Als Demonstration lässt er von Ruk und Andrea die Kirk-Kopie erstellen. Sie verfügt über alle Erinnerungen des echten Kirks und ist so täuschend echt, dass sogar Chapel ihn in einem Gespräch zunächst für den echten Kirk hält und auch Kirk selbst den Androiden nicht hereinlegen kann. Korby schickt den Androiden auf die Enterprise, wo er einen geeigneten Planeten finden und ihre Abreise vorbereiten soll. Der Kirk-Androide entscheidet sich für Midos V.

Kirk hat bei der Programmierung des Androiden mit seinem Gedächtnis jedoch eine falsche Information einschleusen können. Deswegen beleidigt der Kirk-Androide Commander Spock auf der Enterprise als Spitzohr, woran dieser erkennt, dass es sich nicht um den echten Kirk handelt und ein Sicherheitskommando in Bereitschaft hält.

Der Kirk-Android trifft schließlich auf Exo III auf Andrea, die ihn auffordert, sie zu küssen. Da der Kirk-Androide dafür nicht programmiert ist weigert er sich. Daraufhin erschießt Andrea ihn. (TOS: Der alte Traum)

Der Kirk-Androide wurde von William Shatner gespielt, einige Ansichten von Hinten übernahmen Eddie Paskey und Budd Albright. Synchronsprecher war Gert Günther Hoffmann.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki