Wikia

Memory Alpha

Jackson (Lieutenant)

Diskussion0
23.424Seiten im Wiki
Jackson (Lieutenant)

Der tote Jackson (2267)

Lieutenant Jackson dient im Jahr 2267 an Bord der USS Enterprise (NCC-1701) unter dem Kommando von Captain James T. Kirk.

Er ist ein Mitglied des ersten Landetrupps der zur Erkundung des Planeten Pyris VII entsandt wird. Doch der Landetrupp meldet sich nicht zum vereinbarten Zeitpunkt. Erst eine halbe Stunde später kontaktiert Jackson das Raumschiff und bittet um einen sofortigen Transport für sich selbst. Auf die Nachfrage Kirks, warum nur er allein hochgebeamt werden soll, reagiert er jedoch nicht.

Wenig später wird Jackson zurück auf die Enterprise gebeamt, wo Kirk und Doktor Leonard McCoy bereits auf ihn warten. Als er materialisiert kippt er leblos von der Transporterplattform. McCoy kann nur noch seinen Tod feststellen. Doch plötzlich spricht jemand durch den Mund des Toten und warnt Kirk vor einem Fluch. Er soll mit der Enterprise sofort diesen Ort verlassen, sonst würden alle wie Jackson sterben.

Auf der Oberfläche des Planeten erfährt Kirk mehr über die Hintergründe des rätselhaften Todes seines Besatzungsmitgliedes. Das in menschlicher Gestalt erscheinende Wesen Sylvia erklärt ihm, dass sie Jackson nur mit einem Gedanken getötet habe. Sie hat hierzu ein Ebenbild Jacksons erschaffen und als sie dieses Ebenbild im Gedanken tötet, stirbt auch der echte Jackson. (TOS: Das Spukschloss im Weltall)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Jackson wurde von Jimmy Jones gespielt und von Michael Brennicke synchronisiert.

Im Original bezeichnet Kirk Jackson im Logbucheintrag als Crewman Jackson. Allerdings trägt Jackson in der Folge die Uniform eines Lieutenants. In diesem Zusammenhang sollte erwähnt werden, dass Kirk im selben Eintrag auch Montgomery Scott und Hikaru Sulu als two missing crewmen bezeichnet.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki