Wikia

Memory Alpha

J-Klasse-Nebel

Diskussion0
23.105Seiten im Wiki

Klasse J ist eine Nebelklassifikation der Sternenflotte.

J-Klasse-Nebel bestehen aus ionisierten Gasen (VOY: Das Rennen), darunter Deuterium (VOY: Der Spuk auf Deck Zwölf).

USS Voyager durchquert J-Klasse-Nebel

Die USS Voyager in einem Nebel der Klasse J

2376 fliegt die USS Voyager in einen Nebel der Klasse J, um dort mithilfe der Bussard-Kollektoren ihren Vorrat an Deuterium aufzufüllen; dabei dringt eine elektromagnetische Lebensform in die Schiffssysteme ein und erlangt die Kontrolle über die Voyager. (VOY: Der Spuk auf Deck Zwölf)

Delta-Flyer II fliegt zu J-Klasse-Nebel

Der Delta Flyer II hält auf einen J-Klasse-Nebel zu

2377 steuern Tom Paris und B'Elanna Torres den Delta Flyer II während der Teilnahme an der Antarianischen Transstellarrallye in einen Nebel der Klasse J, um dort den Warpkern des Flyers auszustoßen, der infolge eines Sabotageaktes kurz vor dem Bruch steht; das ionisierte Gas des Nebels soll die Folgen der sich anschließenden Explosion eindämmen. (VOY: Das Rennen)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki