Wikia

Memory Alpha

Isotonne

Diskussion27
23.305Seiten im Wiki

Isotonne ist im 24. Jahrhundert eine standardisierte Maßeinheit von sowohl der Masse als auch der Sprengkraft für alle Arten von Sprengstoffen. Sie wird sowohl in der Föderation als auch in anderen Großmächten, wie dem Dominion, verwendet.

SprengkraftBearbeiten

Sprengstoff Bearbeiten

Diese Angabe scheint in Bezug auf die Angaben von Raumschiffwaffen, zwischen 25 und 200 Isotonnen, etwas sehr hoch gegriffen, da in der Folge kaum sichtbare Schaden rund um das abgestürzte Raumschiff vorhanden waren und 10 Isotonnen 1/9 der Sprengkraft entsprechen, welche Schäden im Umkreis von 800 km anrichtet.

Raumschiffwaffen Bearbeiten

5 Millionen Isotonnen entsprechen der 25.000-fachen Sprengkraft der größten Torpedos an Bord der Voyager und 200.000-fachen Sprengkraft eines Standardphotonentorpedo der Föderation.

Masse Bearbeiten

  • Im Verlaufe des Jahres trifft die USS Voyager auf ein weiteres Frachtschiff der Malon, welches über 4 Billionen Isotonnen an Antimaterie-Abfall geladen hat. Da dieser Fracht schwer beschädigt ist, droht er zu explodieren, was im Umkreis von 3 Lichtjahren alles zerstören könnte. Aus diesem Grund wird er mit Hilfe der Crew der USS Voyager in einen Stern der Spektralklasse O gelenkt. (VOY: Verheerende Gewalt)

Hintergrundinformation Bearbeiten

  • Laut dem Referenzwerk Star Trek: Deep Space Nine – Das technische Handbuch beträgt die maximale Sprengkraft eines Photonentorpedo der Sternenflotte 25 Isotonnen und die Standardsprengkraft genau 18,5 Isotonnen.
  • Nach der gleichen Quelle liegt die Standardladung eines Quantentorpedo bei 52,3 Isotonnen, wobei 21,8 Isotonnen auf die Materie-Antimaterie-Startexplosion entfallen und die restlichen 30,5 Isotonnnen auf den eigentlichen Nullpunktsprengkopf.
  • Laut dem Referenzwerk Die Technik der USS Enterprise besitzt ein Standardphotonentorpedo der Sternenflotte einen Sprengkopf mit einer maximalen Ladung von 1,5 Kilogramm Antimaterie beziehungsweise drei Kilogramm Materie-Antimaterie-Gemisch. Zusammen mit der Angabe von 25 Isotonnen für ein Photonentorpedo aus dem DS9:TM und Star Trek: Voyager, entspricht eine Isotonne demzufolge der Sprengkraft von 0,06 Kilogramm Antimaterie beziehungsweise 0,12 Kilogramm Antimaterie-Materie-Gemisch.
    Daraus abgeleitet ergibt sich über die Formel E=mc² für eine Isotonne ein Energiemenge von 1,08*10^16 Joule = 10,8 Petajoule. Umgerechnet in irdische Sprengkrafteinheiten für Atombomben ergibt sich eine Sprengkraft von 2,57 Megatonnen TNT, umgerechnet in Einheiten der Nuklearphysik von 6,73*10^34 Elektronvolt.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki