Wikia

Memory Alpha

In sicherem Gewahrsam

Diskussion0
23.367Seiten im Wiki
Dieser Artikel ent­hält lei­der noch keine oder nur sehr we­ni­ge Bilder. Zögere nicht Memory Alpha zu helfen und ergänze diese Bilder. Screen­caps zu die­ser Epi­sode fin­dest du hier.
Beachte dabei unbedingt die Hilfe zum Hochladen und Verwenden von Bildern!
Episoden-Artikel
Zum Teil aus der Produktionssicht geschrieben.
Archer und Mayweather wachen in einem Internierungslager der Tandaraner auf. Sie erkennen, dass die gefangenen Suliban hier zu Unrecht festgehalten werden.

Inhaltsangabe Bearbeiten

Kurzfassung Bearbeiten

In diesem Abschnitt der Episoden­beschreibung fehlt noch die Kurzfassung des Inhalts. Diese sollte eine Länge von 150 bis 250 Wörtern für TOS/TNG/DS9/VOY/ENT-Episoden, 75 bis 125 Wörtern für TAS-Episoden und 300 bis 500 Wörtern für Filme nicht unter-/überschreiten. Begriffe werden in der Kurzfassung nicht verlinkt. Zögere nicht und trage eine kurze Zusammenfassung der Episode nach.

Langfassung Bearbeiten

Die Langfassung der Inhaltsangabe ist noch sehr kurz oder lücken­haft (Kriterien). Du kannst Memory Alpha helfen, diese Seite zu erweitern. Wenn du etwas hinzu­zufügen hast, zögere nicht und überarbeite sie: Seite bearbeiten. Wenn du zu dieser Episodenbeschreibung nichts beisteuern kannst, findest du in der Kategorie Brauche Langfassung weitere Episoden, an denen du mit­arbeiten kannst! Achtung: Beachte beim Hin­zufügen Memory Alphas Copyright­richt­linien und verwende keine copyright­geschüt­zten Inhalte ohne Erlaubnis!

Prolog Bearbeiten

Travis erwacht in einem unbekannten Raum. Der neben ihm liegende Captain Archer ist bewusstlos. Als Travis vorsichtig die Tür öffnet sieht er auf dem Gang zwei Suliban.

Akt I: Gefangennahme Bearbeiten

Travis erkundet die Gänge des großen Gebäudes und gelangt zu einem großen Saal, der von Dutzenden Suliban bevölkert wird. Zurück bei dem benommenen Archer berichtet er ihm von ihnen. Beide können sich nicht errinnern, wer ihre Fähre angriff und wie sie nach dem Angriff hier her gelangten. Zunächst vermutet Archer eine nahe Helix.

Als sie den Raum verlassen treffen sie eine Suliban-Frau, die ihnen auch nichts erklären kann als plötzlich ein Alarm los geht. Alle Suliban verlassen ihre Kammern und stellen sich zur Inspektion auf, als eine Gruppe Soldaten einer fremden Spezies die Anlage betritt. Sie sind mit Schock-Stäben bewaffnet und verabreichen damit jedem, der sich bewegt brutal einen elektrischen Schlag.

Der anführende Offizier, Major Klev, forder Archer und Travis auf, ihm zu folgen und führt sie in das Büro des Kommandanten der Einrichtung. Er stellt sich als Colonel Grat vor und berichtet, dass er aus der Datenbank der Fähre einiges über Archer und die Enterprise weiß. Nun möchte er wissen, warum Archer und Travis in eine militärische Zone der Tandaraner eingedrungen sind. Archer erklärt, dass sie nichts von der Zone bemerkt haben. Nun eröffnet Grat ihnen, dass sie sich in einem Gefängniskomplex befinden, in dem die Tandaraner alle Verdächtigen internieren, weil sie seit einigen Jahren Krieg gegen die Cabal führen und durch deren Verwandlungsfähigkeit nicht sofort wissen können, wer in Wirklichkeit ein Suliban ist.

Zwar erkennt Grat, dass die beiden keine Suliban sind, kann sie aber trotzdem nicht frei lassen. Archer und Travis müssen erst in einigen Tagen vor einem Gericht auf Tandar Prime erscheinen. Nicht einmal Kontakt zur Enterprise erlaubt er Archer. Archer muss sich fügen.

Als Archer später Wasser holen geht trifft er im zentralen Saal auf einen Vater mit seinem Kind. Archer fragt ihn wütend, wie er dem Kind so etwas antuen könne, weil er glaubt, der Vater hätte das Kind in die Cabal gezwungen. Wütend erklärt der Suliban, der Danik heißt, dass keiner der Suliban hier Mitglied der Cabal sei. Sie sind alle nur eingesperrt, weil sie Suliban sind und die Tandaraner halten alle Suliban für gefährlich. Weil Danik durch das Gespräch nicht rechtzeitig zur Ausgangssperre im Quartier war wird er von Major Klev eine Nacht in Einzelhaft gesperrt.

Inzwischen kontaktiert Grat die Enterprise. Trip und T'Pol, die das Kommando führt, wollen mit Archer und Travis sprechen, dürfen das aber nicht. Trip möchte eine Rettungsaktion zur Befreiung der beiden starten, aber T'Pol möchte die Tandaraner nicht weiter reizen und an der Anhörung teilnehmen.

Akt II: Gefangenschaft Bearbeiten

Am nächsten Morgen reden Archer und Travis mit Danik. Der berichtet, dass die Tandaraner alle Suliban, auch die, die nachweislich nicht zur Cabal gehören, einsperren. Sie würden außerdem Greulmärchen über die Suliban verbreiten. Insgesamt seien seit dem Angriff der Cabal vor 8 Jahren tausende unschuldige Suliban in verschiedenen Internierungslagern eingesperrt. Famillien wurden getrennt, auch Danik und seine Frau.

Kurz darauf wird Archer wieder zu Grat gerufen. Der fragt ihn über ihre Kontakte zur Cabal aus. Er möchte alle Informationen über sie, die die Menschen gesammelt haben. Archer seinerseits greift Grat verbal an, weil in diesem Lager Unschuldige unter schrecklichen Bedingungen eingesperrt sind. Grat behauptet, dies geschähe nur zum Schutz der Suliban. Am Ende der Unteredung droht er damit, Archer und Travis noch länger festzuhalten.

Tatsächlich kontaktiert Grat die Enterrpise und behauptet, die Anhörung sei verschoben worden. T'Pol beschließt, Trips Vorschlag, das Lager zu besuchen, zu folgen.

Inzwischen redet Archer mit Danik über Fluchtpläne. Der berichtet von einem Versuch vor 2 Jahren, als 3 Suliban es bis in den nahen Hangar, in dem die beschlagnahmten Schiffe der Eingesperrten stehen, schafften und dort von Wachen getötet wurden. Archer bietet Hilfe durch die Enterprise an, aber Danik erklärt, dass viele Suliban nicht das Risiko eingehen wollten.

Akt III: Ausbruch Bearbeiten

Am Abend wird Archer ein Kommunikator in seine Kammer gebeamt. T'Pol berichtet, dass die Enterprise im Orbit um den Planeten ist und Trip möchte Archer und Travis mit dem Transporter hoch holen. Archer aber möchte die Suliban befreien.

Als Archer und Travis Danik und seinem Freund Sajen ihren Befreiungsplan vorschlagen sind die beiden aber aus Angst vor den Tandaranern dagegen. Besonders Sajen ist skeptisch und vermutet in Archer einen Spion Grats. Trotzdem stimmt Danik schließlich zu.

Am nächsten Tag spricht Grat erneut mit Archer. Er berichtet, dass sie den Transport am letzten Abend bemerkt haben. Als Archer alles abstreitet, schleppen Wachen den zusammengeschlagenen Travis in das Büro und Grat hält Archer den Kommunikator vor. Als Archer sich zu ihm vorbeugt verabreicht Klev ihm einen Schlag mit seinem Schock-Stab. Grat steckt Archer in Einzelhaft.

Als T'Pol und Trip gerade auf der Brücke den Angriff auf das Lager planen kontaktiert Grat sie mit Archers Kommunikator und droht, das Feuer zu eröffnen, sollte die Enterprise dem Planeten zu nahe kommen.

Als Grat wenig später wieder Kontakt zur Enterprise aufnimmt lenkt T'Pol ihn ab, in dem sie Hoshi Unmengen von Daten senden lässt. Das stört die gesamte Kommunikation. Als sich feindliche Schiffe nähren zieht sich die Enterprise zurück, nicht ohne jedoch Reed auf den Planeten zu beamen, der zuvor von Doktor Phlox chirurgisch als Suliban getarnt wurde.

Im Lager nimmt er Kontakt zu Travis und Danik auf und verteilt die mitgebrachten Phaser. Auch Sprengladungen werden angebracht. Während dessen ist auch die Enterprise wieder da und vertreibt die feindlichen Schiffe. Trip startet mit einer Fähre und attackiert das Lager.

Reed lässt die Sprengsätze hochgehen und sprengt ein Loch in die Mauer. Als Soldaten die Gänge stürmen kommt es zu Feuergefechten. Während die Suliban zu den Schiffen rennen, greift Grat Archer an. Nach kurzen Kampf überwältigt dieser den Colonel, schlägt ihn jedoch nicht, sondern sperrt ihn in der Zelle ein. Alle Suliban fliehen schließlich mit ihren Schiffen.

Dialogzitate Bearbeiten

über das Essen
Travis: Das nennen die eine "anständige Mahlzeit"? Ich werde Commander Tucker was mitbringen. Damit kann er Ventile abdichten!
Archer: Warum erlauben Sie nicht, dass sie sich einen anderen Ort zum Leben suchen?
Colonel Grat: Sie würden nicht sehr weit kommen, denn sie werden, sobald sie das tandaranische Hohheitsgebiet verlassen, sofort von der Cabal aufgespürt und als Soldaten eingesetzt. Hier sind sie noch besser dran.
Archer: Ich kenne einige Suliban, die das anders sehen.

Hintergrundinformationen Bearbeiten

In dem Lager Manzanar, das Archer erwähnt, wurden während des 2. Weltkriegs in den USA lebende Japaner interniert, aus Angst, sie könnten Spione sein. Auch George Takei, der Darsteller von Hikaru Sulu war ein Opfer dieser Verfolgung. Er wurde 1944 mit seiner Familie in ein solches Internierungslager gebracht.

In der Episode Durch die Wüste werden die Ereignisse dieser Episode aufgegriffen.

Die Figur des Colonel Grat wird von Dean Stockwell gespielt, der zusammen mit Scott Bakula einer der beiden Hauptrollen in Zurück in die Vergangenheit (1989-1993) innehatte.

Links und Verweise Bearbeiten

Produktionsbeteiligte Bearbeiten

Darsteller und Synchronsprecher Bearbeiten

Hauptdarsteller
Scott Bakula als Captain Jonathan Archer
Gudo Hoegel
John Billingsley als Doktor Phlox
Tonio von der Meden
Jolene Blalock als Subcommander T'Pol
Susanne von Medvey
Dominic Keating als Lieutenant Malcolm Reed
Frank Röth
Anthony Montgomery als Ensign Travis Mayweather
Florian Halm
Linda Park als Ensign Hoshi Sato
Melanie Manstein
Connor Trinneer als Commander Charles „Trip“ Tucker III
Crock Krumbiegel
Gaststars
Dennis Christopher als Danik
Oliver Stritzel
Christopher Shea als Sajen
Stephan Rabow
David Kagen als Major Klev
Ekkehardt Belle
Jessica D. Stone als Narra
Lion Sokar
Dean Stockwell als Colonel Grat
Bernd Stephan
Co-Stars
Wilda Taylor als Suliban-Frau
Martina Duncker
nicht in den Credits genannt
Vince Deadrick, Jr. als Tandaranische Wache
Shawna Engert als Suliban-Kind
Evan English als Ensign Tanner
Hilde Garcia als Crewman Rossi (geschnittene Szene)
Billy Hamilton als Gefangener Suliban
Trey King als Gefangener Suliban
Dan McCann als Tandaranische Wache
Laura Renault als Suliban-Frau
Cynthia Uhrich als Crewman (Abteilung Technik)
Mark Watson als Crewman (Abteilung Technik/Sicherheit – Ablösung taktischer Offizier)
mehrere unbekannte Darsteller als Gefangene Suliban
Stuntmen/Stuntdoubles/Stand-Ins
Stand-Ins
Stuntdoubles

Verweise Bearbeiten

Ereignisse
Temporaler Kalter Krieg
Institutionen & Großmächte
Vulkanisches Oberkommando
Personen
Sarin, Silik
Schiffe & Stationen
Suliban-Shuttle
Orte
Gefängniskomplex 26
Astronomische Objekte
Tandar-Sektor
sonstiges
Elektrischer Stuhl

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki