Wikia

Memory Alpha

Implosion in der Spirale

Diskussion7
23.009Seiten im Wiki
Dieser Artikel ent­hält lei­der noch keine oder nur sehr we­ni­ge Bilder. Zögere nicht Memory Alpha zu helfen und ergänze diese Bilder. Screen­caps zu die­ser Epi­sode fin­dest du hier.
Beachte dabei unbedingt die Hilfe zum Hochladen und Verwenden von Bildern!

Während die Enterprise droht auf den Planeten Psi-2000 zu stürzen, wird die Besatzung von einem Virus befallen, der alle Hemmungen fallen lässt. Chaos bricht aus, als die Crewmitglieder von unterdrückten Emotionen heimgesucht werden. Zusätzlich wird das manövrierunfähige Schiff von dem zerfallenden Planeten angezogen.

Inhaltsangabe Bearbeiten

Kurzfassung Bearbeiten

In diesem Abschnitt der Episoden­beschreibung fehlt noch die Kurzfassung des Inhalts. Diese sollte eine Länge von 150 bis 250 Wörtern nicht unter-/überschreiten. Begriffe werden in der Kurzfassung nicht verlinkt. Zögere nicht und trage eine kurze Zusammenfassung der Episode nach.

Langfassung Bearbeiten

Die Langfassung der Inhaltsangabe ist noch sehr kurz oder lücken­haft. Du kannst Memory Alpha helfen, diese Seite zu erweitern. Wenn du etwas hinzu­zufügen hast, zögere nicht und überarbeite sie: Seite bearbeiten. Wenn du zu dieser Episodenbeschreibung nichts beisteuern kannst, findest du in der Kategorie Brauche Langfassung weitere Episoden, an denen du mit­arbeiten kannst! Achtung: Beachte beim Hin­zufügen Memory Alphas Copyright­richt­linien und verwende keine copyright­geschüt­zten Inhalte ohne Erlaubnis!

Computerlogbuch Nummer 1 der Enterprise,
Sternzeit 1704,2,
Captain Kirk
Unsere Position: Im Orbit um Psi 2000. Eine alte Welt, jetzt eine gefrorene Einöde, die kurz davor ist auseinander zu brechen. Unsere Mission ist, eine Gruppe von Wissenschaftlern von der Oberfläche abzuholen und den Zerfall des Planeten zu beobachten.

Die Enterprise befindet sich im Orbit um Psi-2000, der aufgrund seiner verdunkelten Sonne nicht mehr als eine gefrorene Einöde ist. Die Mission der Crew ist es, den Außenposten auf dem Planeten zu evakuieren und den Zerfall von Psi-2000 aus dem Orbit zu beobachten.

Computerlogbuch Nummer 1 der Enterprise,
Sternzeit 1704,2,
Captain Kirk
Die Gruppe von Wissenschaftlern, die wir abholen sollten, haben wir tot aufgefunden. Die Lebensversorgungssysteme waren abgeschaltet. Das gesamte Personal ist erfroren. Die Umstände sind äußerst merkwürdig. Wir bleiben noch im Orbit, um unsere Mission durchzuführen. Wir wollen feststellen, was der Grund für den Zerfall dieses Planeten ist.

Von den Wissenschaftlern auf dem Planeten ist keiner mehr am leben und es ist unklar, wodurch die Besatzung ums Leben gekommen ist. Ein noch größeres Rätsel gibt die Tatsache auf, dass ein Besatzungsmitglied in voller Uniform unter der – inzwischen gefrorenen – Dusche steht. Inzwischen hat hier Eis Einzug gehalten – bis auf eine Lache, in welcher das Wasser noch flüssig ist.

Computerlogbuch Nummer 1 der Enterprise,
Nachtrag
Unser Orbit wird immer enger. Bevor wir es richtig zur Kenntnis genommen haben, hat sich plötzlich eine für uns unbekannte, sehr gefährliche Krankheit an Bord ausgebreitet.

Nachdem der Landetrupp der Enterprise, bestehend aus Spock und Joe Tormolen, auf das Schiff zurückgekehrt ist, verbreitet sich an Bord ein Virus, welcher der gesamten Besatzung die emotionale Kontrolle entreißt und dadurch die Enterprise gefährdet. Dies beginnt damit, dass Joe im Aufenthaltsraum versucht, sich mit einem Speisemesser das Leben zu nehmen. Sulu und Navigator Lieutenant Kevin Riley versuchen ihn daran zu hindern und werden als nächste mit diesem Virus infiziert.

Moody belästigt Janice Rand
Die Besatzungsmitglieder verlieren ihre Hemmungen.
KlossiHinzugefügt von Klossi

Dieses Virus ähnelt in der Wirkung einer Droge. Sie bringt versteckte Wünsche und Neigungen an die Oberfläche und lässt alle Hemmungen fallen. Als Nächster unterliegt Sulu dessen Einfluss und läuft mit einem scharfen Rapier – im Fechten besteht nämlich eine seiner Leidenschaften – durch das Schiff. Hierauf trifft es Riley. Dieser bringt den Maschinenraum unter seine Kontrolle. Er genießt seine Machtposition und schaltet die Maschinen ab. Währenddessen steuert die Enterprise unkontrolliert auf PSI-2000 zu, der im Laufe seines Verfalls eine immer stärkere Anziehungskraft bekommt. Um einen Aufschlag auf dem Planeten zu vermeiden, müssen die Maschinen wieder gestartet werden.

Computerlogbuch Nummer 1 der Enterprise,
Sternzeit 1704,4,
Captain Kirk
Das Raumschiff ist außer Kontrolle geraten. Wir stürzen im Spiralflug auf den Planeten Psi 2000. Wir haben noch 19 Minuten Zeit. Keine Antriebskraft.
Computerlogbuch Nummer 1 der Enterprise,
Captain Kirk,
Nachtrag
Die Enterprise ist außer Kontrolle geraten. Die Außenhülle des Schiffs erhitzt sich immer stärker, aufgrund der Reibung mit der Atmosphäre des Planeten.

Es gelingt zwar, Riley dingfest zu machen und aus dem Maschinenraum zu entfernen; doch die Maschinen sind inzwischen abgekühlt und zum Warmlaufen ist keine Zeit mehr. Es gibt eine theoretische Intermix-Formel, welche den Start beschleunigen kann. Spock kennt sie; doch auch er ist dem Einfluss des Virus erlegen und durchlebt tiefe Trauer. Schließlich gelingt es Kirk, ihn soweit zurückzuholen, dass er die Formel anwenden kann.

Es gelingt, die Enterprise mittels des Kaltstarts des Warpreaktors vor einem Absturz auf den Planeten zu bewahren. Der Notfall-Kaltstart der Schiffsmaschinen führt dazu, dass das Schiff und seine Besatzung ungefähr 71 Stunden in die Vergangenheit zurück reist.

Inzwischen hat Dr. McCoy ein Gegenmittel entwickelt und verteilt es an die Besatzung.

Dialogzitate Bearbeiten

  • bei der medizinischen Untersuchung Spocks
    McCoy: Ihr Puls beträgt 242 in der Minute und Sie haben fast keinen Blutdruck. Sie sind ein biologisches Wunder. Vorausgesetzt, Sie nennen diese grüne Flüssigkeit in ihren Adern Blut.
    Spock: Diese Werte sind für mich vollkommen normal, danke Doktor. Und was unsere unterschiedliche Anatomie anbelangt: Ich bin heilfroh darüber.
  • Sulu: Ihr entkommt mir nicht! Mein Rapier lechzt nach eurem Blut!
  • Sulu: Für die Ehre der Königin … und Frankreich!
  • Sulu stürmt mit gezücktem Rapier die Brücke
    Uhura: Sulu, geben sie her …
    Sulu reißt Uhura an sich
    Uhura: … Sulu!
    Sulu: Sie stehen unter meinem Schutz, Königin.
    Uhura: Leider bin ich nur Lieutenant.
  • Kirk: Der Nächste behauptet, er wäre der Kaiser von China.
  • Riley: Und jetzt, liebe Mannschaft, werde ich noch einmal das Lied von der schönen Cathleen singen.
    Kirk: Bitte, nicht schon wieder.
  • Spock: Bei ihrem jetzigen Arbeitstempo, Mr. Scott, brauchen sie eine Minute länger als uns zur Verfügung steht. Sicherheitsmaßnahmen können wir uns nicht leisten!
  • Spock: Ich habe meine Gefühle unter Kontrolle.
  • Kirk: Was ist passiert?
    Spock: Meine Mutter. Ich habe ihr nie gesagt, dass ich sie liebe.
  • Kirk: Kein Strand, wo man baden kann.

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Story und Drehbuch Bearbeiten

Allgemeines Bearbeiten

Der deutsche Titel der Episode bezieht sich auf das Kaltstartverfahren, mit dem Montgomery Scott die Warpreaktoren der Enterprise starten will.

Ursprünglich war diese Folge als der erste Teil einer Doppelfolge geplant, jedoch verließ der Autor der Folge John D.F. Black die Serie, ohne den zweiten Teil geschrieben zu haben. Dorothy Fontana änderte dann den Inhalt so, dass sich eine weitere in sich geschlossene Episode daraus ergab. (Morgen ist Gestern)

Bezüge zu anderen Episoden (Kontinuität) Bearbeiten

Eine Erklärung der Art der Infektion findet in dieser Folge nicht statt. Bekannt wurde es erst, als in der TNG-Folge Gedankengift die Crew der nächsten Generation auf ein ähnliches Problem trifft.

In der Folge Besuch von der alten Enterprise berichtet Scott Geordi La Forge von seinen Erlebnissen auf Psi-2000 und dem Kaltstart des Warpkerns.

Produktionsnotizen Bearbeiten

Für die Fechtszenen nahm George Takei drei Wochen lang vor Drehbeginn Unterricht – später entwickelt sich daraus ein Hobby. In Takeis Biographie "Zu den Sternen" erzählt er, dass der Autor der Folge ihn vor die Wahl stellte, wie ein Samurai oder französischer Musketier aufzutreten. Takei entschied sich für die Variante mit dem Degen, da er der Meinung war, im 23. Jahrhundert wären die Interessen weitaus vielfältiger.

Trivia Bearbeiten

An der Stelle, an der Sulu Uhura in der deutschen Fassung Königin nennt und Uhura antwortet, dass sie nur Lieutenant ist, nennt Sulu sie im Original fair maiden. Fair kann man in diesem Zusammenhang mit schön übersetzen, es bedeutet aber auch hell(häutig). Maiden kann einfach nur junge Frau bedeuten oder aber eher Jungfrau. Uhura antwortet darauf im Original mit Sorry neither - Tut mir leid, weder noch - sagt also, dass sie weder hellhäutig noch jungfräulich ist. Dieser Satz war für die damalige Zeit sehr gewagt, weil sie damit andeutet, dass sie Sex hat, obwohl sie nicht verheiratet ist - in einer Zeit, in der im amerikanischen Fernsehen selbst Eheleute nur in getrennten Betten gezeigt wurden! [1]

Filmfehler Bearbeiten

Synchronisationsfehler Bearbeiten

Im englischen Original dieser Episode gesteht Kirk Spock, dass er Janice Rand wunderschön findet und, wenn sein Leben sich anders entwickelt hätte, eventuell sein Leben mit ihr verbracht hätte. In der deutschen Synchronisation wurde an der entscheidenden Stelle jedoch „Yeoman“ gegen Krankenschwester ausgetauscht und die Passage so auf Christine Chapel bezogen.

Links und VerweiseBearbeiten

Produktionsbeteiligte Bearbeiten

Darsteller und Synchronsprecher Bearbeiten

VerweiseBearbeiten

Institutionen & Großmächte
Sicherheit
Spezies & Lebensformen
Mensch, Rose, Schmetterling, Vulkanier
Kultur & Religion
Lied, Tanz
Personen
Brent, Christine Chapel, Harrison, Moody, Richelieu, Kevin Thomas Riley, Joe Tormolen
Orte
Aufenthaltsraum, Besprechungsraum, Biochemisches Labor, China, Computerraum, Deck, Frankreich, Kegelbahn, Irland, Labor, Maschinenraum, Kino, Krankenstation, Offiziersmesse, Strand
Astronomische Objekte
Erde, Galaxis, Planet, Psi-2000, Stern, Vulkan, Weltraum
Wissenschaft & Technik
Anatomie, Antimaterie, Arzt, Atmosphäre, Atmungsgerät, Außenhülle, Bandaufzeichnung, Beamen, Beruhigungsmittel, Bioanalyse, Botanik, Chronometer, Computer, Dusche, Entgiftung, Ersatztriebwerk, Hauptschaltung, Implosion, Ingenieur, Krankenschwester, Krankheit, Lebensversorgungssystem, Magnetisches Feld, Masse, Materie, Molekül, Operation, Orbit, Phaser, Psychiatrisches Gutachten, Puls, Rückschub, Schweißen, Schwerkraft, Sensor, Serum, Seuche, Spektroanalyse, Spritze, Stabilisator (Medizin), Steuerung, Sternzeit, Stratosphäre, Temperatur, Transpiration, Treibstoff, Tricorder, Triebwerk, Überbrückung, Verkabelungsplan, Warp, Wissenschaftler
Speisen & Getränke
Alkohol, Brot, Eiscreme, Erdbeere, Schaschlik, Wasser
sonstiges
Aerobic, Alarm, Auge, Befehl, Bericht, Besatzung, Blut, Blutdruck, Dienst, Dreidimensionales Schach, Droge, Ehre, Explosion, Gift, Größenwahnsinn, Haar, Kaiser, Koch, Kommunikationsbericht, König, Kurs, Liebe, Logbuch (Logbuch der USS Enterprise (NCC-1701) 2266), Make-up, Messer, Mission, Muskel, Notruf, Offizier, Ohr, Rapier, Sauerstoff, Schweiß, Schwert, Selbstmord, Tod, Tür, Verräter, Vulkanischer Nackengriff, Zeit

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki