Wikia

Memory Alpha

IRW Terix

Diskussion0
23.091Seiten im Wiki

Die IRW Terix ist ein Warbird der D'deridex-Klasse der Romulaner im 24. Jahrhundert und steht unter dem Kommando von Commander Sirol.

2370 entdeckt die Terix Fragmente eines Raumschiffs der Sternenflotte im Devolin-System. Während sie das Asteroidenfeld nach den Überresten des Schiffs absucht, taucht auch die USS Enterprise-D in dem System auf, um ebenfalls nach der verschollenen USS Pegasus zu suchen.

Nachdem die Enterprise die Pegasus in Asteroid Gamma 601 gefunden hat, verschließt die Terix den Ausgang „versehentlich“ und bietet der Crew von Captain Picard an, sie herauszubeamen. Dieser denkt jedoch nicht daran und beschließt die spezielle Interphasen-Tarnvorrichtung der Pegasus selbst zu nutzen und so aus dem Asteroiden zu entkommen. Er stellt sich daraufhin Commander Sirol und gibt den Verstoß gegen den Vertrag von Algeron zu. (TNG: Das Pegasus Projekt)

Alternative Zeitlinie
In einer alternativen Zeitlinie ist die Terix das Flaggschiff Tomalaks, das die Antizeit-Anomalie im Devron-System in der romulanischen Neutralen Zone untersuchen soll (TNG: Gestern, Heute, Morgen, Teil II).

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki