Wikia

Memory Alpha

IKS M'Char

Diskussion0
23.103Seiten im Wiki
Xhosa Bird-of-Prey

Die IKS M'Char bei der Durchsuchung der Xhosa

Die IKS M'Char ist ein klingonischer Bird-of-Prey unter dem Kommando von Commander Kaybok.

Im Jahr 2372 erhält sie von General Martok den Befehl, alle zivilen Schiffe zu stoppen, welche das Bajor-System verlassen wollten, um sie zu überprüfen, ob sich Gründer an Bord versteckt halten. Als die M'Char die Xhosa, den Frachter von Kasidy Yates durchsuchen will, fordert Captain Sisko, welcher der Xhosa mit der USS Defiant zur Hilfe gekommen ist, Captain Kaybok auf, den Frachter sofort passieren zu lassen. Da die M'Char der Defiant nicht gewachsen ist, fügt sich Kaybok und bricht die Durchsuchung ab, wofür er später von Martok wegen Befehlsverweigerung getötet wird. (DS9: Der Weg des Kriegers, Teil I)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki