Wikia

Memory Alpha

I-Chaya

Diskussion0
23.105Seiten im Wiki
Sehlat

I-Chaya im Jahr 2237.

I-Chaya ist das Haustier des jungen Spock. (TOS: Reise nach Babel)

Der Sehlat gehört schon Spocks Vater Sarek. 2237 folgt er dem jungen Spock in die vulkanische Wüste, als dieser eine Mutprobe auf sich nimmt. Als Spock von einem le-matya angegriffen wird, verteidigt I-Chaya sein Herrchen erfolgreich, wird jedoch durch die giftigen Klauen der Bestie lebensgefährlich verletzt. Der von Spock herbeigerufene Heiler kann dem Tier jedoch nicht mehr umfassend helfen, da das Gift schon zu lange in dessen Körper ist. Vor die Wahl gestellt, I-Chaya ein Leben voller qualvoller Schmerzen oder den Tod zu bringen, entscheidet sich Spock, das Leben des Tieres zu beenden. (TAS: Das Zeitportal)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki