Wikia

Memory Alpha

Hypothalamus

Diskussion0
23.424Seiten im Wiki

Der Hypothalamus ist ein Teil des humanoiden Gehirns, der zur Steuerung bestimmter Systeme zuständig ist.

Bei den meisten humanoiden Spezies produziert der Hypothalamus unter anderem Acetylcholin, eine Chemiekalie, die die Aggressivität steigert. Die akritirianische Krampe regt dies gezielt an. (VOY: Das Hochsicherheitsgefängnis)

Als Dr. Bashir versucht, sich mit Luther Sloans Gehirn zu verbinden, um für Odo das Heilmittel zu finden, fragt ihn Chief O'Brien, wie er die Verbindung unterbrechen will. Doch Julian meint, dass es ihm durch seine genetische Verbesserung möglich ist, dem Hypothalamus ein Signal zu senden, sobald er das Heilmittel hat, um so den Blutdruck um 40% zu erhöhen. Dadurch werden die Geräte die Verbindung automatisch unterbrechen. (DS9: Extreme Maßnahmen)

Eine Schwächung durch eine Verletzung während der Verbindung zum Gehirn einer anderen Person kann verhindern, dass der Blutdruck weit genug gesteigert werden kann, um die Verbindung zu unterbrechen. (DS9: Extreme Maßnahmen)

Als Lieutenant J.G. Paris im Jahre 2372 als erster Mensch die Schwelle durchbricht taucht er nach seinem Transwarpflug wieder neben der USS Voyager auf, ist jedoch bewusstlos. Der Doktor untersucht ihn auf der Krankenstation und kann nichts besonders an ihm feststellen, nur die Serotoninwerte im Hypothalamus sind leicht erhöht, was nicht anderes bedeutet, als dass Paris schläft. (VOY: Die Schwelle)

Externe LinksBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki